PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kastration



Beaglechen
18.08.2004, 11:52
Hallo,

eine Freundin von mir hat seit zwei Wochen eine Hündin zu ihrem Rüden bekommen (es war ein absoluter Notfall, sonst wäre die Hündin eingeschläfert worden). Die Hündin ist jetzt drei Monate alt. Es handelt sich um eine Beagle Hündin. Ihren Rüden kann sie nicht kastrieren lassen, da er einen Herzfehler hat und die Operation für ihn gefährlich wäre. Die Hündin soll kastriert werden. Sie war bei zwei Tierärzten um sich zu informieren. Der erste Tierarzt sagt, sie solle damit bis nach der ersten Hitze warten. Der zweite Tierarzt meinte, sie sollte es vor der ersten Hitze machen lassen. Wie ist Eure Meinung dazu?

Naddel633
18.08.2004, 12:01
Hallo,

ich würde bis zur Kastration mind. bis nach der ersten Hitze warten, wenn nicht sogar bis nach der Zweiten, Eine Kastration vor der ersten Läufigkeit vermindert zwar die Gefahr von Säugekrebs- leider ist es aber auch so, das Hündinnen sich erst nach der Hitze vollständig entwickelt haben. D.h. also, wenn sie vor der 1. Hitze kastriert wird- wird sie vom Verhalten her Welpe bleiben:)- wenn man das so sagen kann.

Ich persönlich würde bis mindestens NACH der 1. Hitze warten!

pe_at
20.08.2004, 16:26
Mein Hund wurde vor der ersten Läufigkeit sterilisiert. Sie war dabei schon 1 Jahr alt. Ich weiß nicht, ob sie jetzt so quasi ein Welpe geblieben ist. Inzwischen ist sie 1 1/2 Jahre alt und damit ja auch noch ziemlich jung und verspielt. Aber ich glaube, sie entwickelt sich ganz gut.
Naja, vielleicht kann ich das auch erst in ein paar Jahren feststellen. Aber ich hab auch schon gehört, dass die erste Läufigkeit ein großer Entwicklungsschritt wäre. Da gehen die Meinungen auseinander.
Mit meinem Hund ist jedenfalls bis jetzt noch alles in Ordnung.

Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich glaube, dass weder das eine noch das andere schlechter ist. :?:

pe

ChristineG
20.08.2004, 19:17
Meine Hündin ist auch vor der ersten Läufigkeit kastriert worden und sie ist nicht im entferntesten ein Welpe geblieben!
Genauso wenig hat sich ihr Fell, ihr Verhalten oder sonst was geändert.
So etwas kann man also nie pauschal sagen!