PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Futter: Petreet Class



Nikicatwoman
11.08.2004, 18:04
Hallo liebe Mitdosis und -dosininnen :D

Habe vor kurzen in meinem Futterhaus (wo es auch z.B. Almo Nature für 79 Cent die Dose gibt) eine neue und mir unbekannte Futtersorte entdeckt: Petreet Class.

Ich habe hier die Sorte Thunfisch mit Reis und Lachs vor mir liegen (diese mögen meine beiden auch total gern). Zusammensetzung: Thunfisch (mind. 40 %), Reis (mind. 4,1 %), Lachs (mind. 4,1 %), Geliermittel.

Klingt doch ganz gut, oder? Ich würde es so auf der Animonda Schiene einordnen, oder was sagt Ihr?

Es gibt auch noch andere Sorten, z.B. Thunfisch mit Reis und Garnelen, aber die werd ich erst in den nächsten Tagen verfüttern.

Ach ja, Hersteller ist eine Firma namens Palmera SPA in Olbia, Italien. Die Dosen gibt's im 3er Pack und kosten 1,79 (also runde 60 Cent pro Dose).

Außerdem steht auf der Verpackung noch "komplettes Katzenfutter". Heißt das jetzt Alleinfuttermittel oder ist das irgendwie nur verquer übersetzt :?: :confused:

Naja, ich wollte Euch nur davon berichten, mir gefällt's ganz gut als Alternative ab und an mal zu Almo Nature und Feline Porta. Und den Miezis schmeckt's auch, das ist ja die Hauptsache gell :D

Ina R.
11.08.2004, 22:18
Hallo Nicole,

ich hatte mir die Dosen vor einiger Zeit auch schon mal angesehen. Bei denen, die ich in der Hand hatte, war aber Zucker angegeben. Darum habe ich es dann nicht gekauft.

Ist bei den Dosen, die du gekauft hast, kein Zucker aufgelistet?

Viele Grüße
Ina

Bonzo
11.08.2004, 22:43
Klingt ja so ähnlich wie Shiny Cat :)

Nikicatwoman
13.08.2004, 10:13
Hi Ina,

nein, Zucker war nicht aufgelistet. Ich hatte die Dose ja neben mir stehen und hab die Zusammensetzung 1:1 abgetippt.

Hi Bonzo,

es sieht aber total anders aus als Shiny Cat, es ist wesentlich mehr Reis drin. Shiny Cat erinnert mich eher an MIamor Feine Filets.

Naja, mittlerweile ist es natürlich wieder so, dass Maja wieder rummäkelt. Die ersten Dosen fraß sie supergern. Es kann aber auch an der Hitze liegen. Zur Zeit ist bei den beiden Almo "Thunfisch mit Jungsardinen" der Renner. Das fressen sie am liebsten. Aber ich glaub es ist normal, dass sie bei der Hitze nicht so den Appetit haben, geht uns Menschen ja genauso ;)