PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Niesen = Schnupfen?



amigosch
09.08.2004, 18:06
Hallo!

Meine Maus ist jetzt 10 Monate alt, normalerweise immer sehr gesund und bis jetzt hatten wir abgesehen von einer extra Impfung relativ wenige Tierarztbesuche. Da dies mein erster Hund ist kenne ich mich noch nicht so mit Krankheitssymptomen aus, vielleicht kann mir einer von euch helfen... seit gestern Abend niest meine Süße ziemlich viel! Sie hat keinen Nasenausfluss und die Atmung ist auch normal (außer beim Schwimmen, da grunzt sie immer ein bisschen :D ).
Kann dieses Niesen Schnupfen bedeuten oder evtl eine Allergie??? Da sie sonst keine Symptome aufzeigt (Nasenasufluß, schwere Atmung ect) wollte ich evtl. ersteinmal ein paar Tage warten bevor ich zum Tierarzt hechte...
Hat einer eine Idee was das sein kann bzw. einen Tipp was man vorbeugend evtl schon mal geben kann?
liebe Grüße,
Sandra

Naddel633
09.08.2004, 18:39
Hallo,

es kann sein, das was in der nase juckt. ich gebe dagegen Echinacea 3 Tage die Woche 1 Globuli. Das hilft i.D.R gegen leichtes Niesen . Sollten die Symptome schlimmer werden, gehe aber lieber zum TA. Aber ich denke nicht, das es was ernstes ist- aber eine Ferndiagnose ist eben immer schwierig! Du sagst, sie schwimmt- vielleicht hat sie sich da einen leichten Zug geholt.