PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenstreu!



Klea
01.08.2002, 19:30
Mein kleiner Hund ist futterneidisch, weil wir seit einem Monat eine kleine Katze haben.
Er behandelt sie zwar wie ein Kind, aber nicht wenn`s um`s Futter geht.
Seit etwa 3 Tagen frisst er manchmal heimlich sogar Katzenstreu, obwohl wir ihn immer gleichzeitig mit der Katze füttern...also nicht, dass er in Vergessenheit geraen wäre oder so.
Er hat sogar zugenommen, weil er der Katze manchmal was wegfrisst.
Ich habe nun Angst, dass mal was passiert wegen dem Streu.
Wir haben zwar eine solche Kappe vor`m Klo, aber wenn die dran ist geht die Katze auch nicht rein.
Wie können wir das verhindern?:confused:

Verena
02.08.2002, 19:39
hallo, klea.

das mit dem katzenstreu halte ich auch für bedenklich bis gefährlich, da reichen ja schon wenige körnchen, um dem hund merklich und damit schädlich feuchtigkeit zu entziehen.
katzen sind doch gute springer, habt ihr nicht die möglichkeit, das katzenklo auf einen tisch o.ä. zu stellen, so daß der "kleine" hund nicht mehr drankommt?

gruß, verena

Thai
03.08.2002, 18:22
Original geschrieben von Klea
Mein kleiner Hund ist futterneidisch, weil wir seit einem Monat eine kleine Katze haben.
Er behandelt sie zwar wie ein Kind, aber nicht wenn`s um`s Futter geht.
Seit etwa 3 Tagen frisst er manchmal heimlich sogar Katzenstreu, obwohl wir ihn immer gleichzeitig mit der Katze füttern...also nicht, dass er in Vergessenheit geraen wäre oder so.
Er hat sogar zugenommen, weil er der Katze manchmal was wegfrisst.
Ich habe nun Angst, dass mal was passiert wegen dem Streu.
Wir haben zwar eine solche Kappe vor`m Klo, aber wenn die dran ist geht die Katze auch nicht rein.
Wie können wir das verhindern?:confused:

Hallo Klea
Kann es sein das Dein Hund garnicht das Streu frißt sondern den Kot darin?Was macht Dein Hund denn wenn es um Futter geht.Bei mir bekommen die Hunde 2mal am Tag Futter ,die Katze dagegen mehrere Portionen am Tag weil sie sonst alles zu gierig frißt und erbricht.Meine Hunde stehen immer mit Abstand hinter der Katze und warten bis sie fertig ist,um dann nach zusehn ob was übrig ist.
Eine Katzenklappe schafft für Dein Probl.abhilfe
LG

Nasida
09.08.2002, 23:51
Hallo Klea,
denke auch das Dein Hund denn Kot der Katze aus dem Klo frißt.
Meine Hündin hat das auch eine zeitlang gemacht und es war nicht einfach ihr diese Unart abzugewöhnen.
Vielleicht besteht die Möglichkeit das Klo aus der Reichweite Deines Hundes zu stellen.

Viel Erflog