PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rambo ist Baby gefolgt



Marianne Zmija
21.07.2004, 00:13
Heute ist Rambo seinem Weibchen Baby, hinter die Regenbogenbrücke gefolgt.
:0( :0( :0(
Ich bin zwar traurig,aber für Rambo war es so besser,er bekam heute Morgen kaum noch Luft und das AB das er seit 10 Tage bekommen hat,hat auch nicht geholfen.

stupsi1
21.07.2004, 14:17
Mein Beileid :0(
War er denn krank?
Wenn er keine Luft mehr bekommen hat war es sicher für ihn eine "Erlösung".
Tut mir echt leid:0( :0( :0(

Alles Gute stupsi1

Marianne Zmija
21.07.2004, 17:23
Ja,er war krank.Er hatte eitrigen Schnupfen und AB hat auch nicht geholfen.
Gestern mogen war es dan ganz schlimm.

stupsi1
22.07.2004, 14:06
Tut mir echt Leid:0(

Aber wenn das AB auch nicht geholfen hat, ist es doch für den kleinen besser gewesen, das er erlöst wurde.

Alles Gute stupsi1

P.S. Ich hoffe, dass es dir bald wieder besser geht!!:)

Maverick
31.08.2004, 01:45
Mein Beileid! :0(

jolis
01.10.2004, 12:23
hallo marianne,

tut mir sehr leid für deinen kleinen. kann dir nachfühlen, habe vor drei wochen meinen napoleon verloren. die ta und ich konnten ihm leider nicht mehr helfen und er ist in meinem arm eingeschlafen.
fühl dich gedrückt und umarmt.

lieben gruß
gabi und rasselbande

Marianne Zmija
01.10.2004, 16:27
Danke!
Was hatte Napoleon?

jolis
01.10.2004, 19:19
napi hatte probleme mit dem magen und darmtrakt. innerhalb von 1 1/2 tagen ist er zusehends schwächer geworden trotz zufütterung von critical care und guter medis. in der tierklinik ist er in meinen armen gestorben. hat mich ziemlich mitgenommen. habe ihn am gelände unserer kleintierstation begraben.

lieben gruß
gabi

Marianne Zmija
01.10.2004, 19:52
Das tut mir leid:(
Ich füttere seit Jahren Nutrical dazu wenn die Tiere mal nicht fressen.Ist super das Zeug,wenigstens nehmen sie dan nicht auch noch ab.