PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwergkaninchen agressiv



Sabrina
31.07.2002, 14:27
Hallo!
Ich habe ein w. Zwergkaninchen die ist jetzt 9 Monate alt. Sie läßt sich ja auch streicheln und ist eigendlich zahm.
Jetzt hat sie eine Bindehautendzündung und ich muß ihr 3 mal am Tag Augentropfen geben. Aber am nächsten Tag, als ich ihr wieder die Augentrofen geben wollte, läßt sie sie einfach nicht mehr streicheln. Sie bockt voll rum wird wütend und will beissen!!!!!!!!!
Jetzt habe schon ein bischen Angst, das sie immer so sein wird.
Kann das auch nur so ne fase sein?
Wer kann mir ein paar Tips geben, oder wer hat schon mal so eine Erfahrung gemacht?

BarbaraS
31.07.2002, 19:52
Hi,

Das ist wirklich problematisch, unsere hatte das auch mal, das liegt an der schlechten Erfahrung, am besten du tust mit deiner hand etwas gutes für Sie, z. B. gib ihr ein leckerli oder so, damit sie die negative Erfahrung durch die positive Ersetzt!! Es kann aber auch sein, dass es von selbst wieder wird, aber mit einem Leckerli oder so, lässt sie sich sicher bestechen.

Versuchs einfach mal!!

sahra_tl
12.08.2002, 12:32
grüss dich,

na, geht es der kleinen wieder besser?
GUTE BESSERUNG!
und ist sie dir noch beleidigt?
ich denke auch, dass sich das wieder legt! sei lieb zu ihr und du wirst sehen!
alles gute!
sahra_tl
www.mybunnyzone.de.vu

Sabrina
12.08.2002, 17:18
Hallo Sarah!!
Meinen Kaninchen geht es wieder gut, sie ist wieder ganz die Alte!! :-)
Agressiv ist sie jetzt auch nicht mehr........... also sie ist jetzt grade nicht mehr scheinschwanger.(war sie nähmlich und das habe ich nicht gewust)