PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wasseranalyse



Bluecat
12.07.2004, 14:21
Hallo,

wie genau sind z.B. Teststreifen für die Wasseranalyse? Welche könnt Ihr empfehlen?

hasenfuß
12.07.2004, 14:50
Genau die gleich Frage habe ich mir auch gestellt, als ich vor ca. 3 Woche das Aquarium "gestartet" habe.

Ich bin zur Tierhandlung die mich schon von Anfang an gut beratet hat und wollte mir welche kaufen.
Und da sie nicht sehr günstig sind war ich umso glücklicher als mir gesagt wurde, dass es reichen würde , wenn ich etwas Wasser aus dem AQ mitnehmen würde.
Sie haben es vor Ort und umsonst gemacht und ich kann auch in der Zukunft jeder Zeit zum Testen kommen.
Das Tierfachgeschäft heißt Olympiazoo, fals du interesse hast.
Frag doch in dem Tiergeschäft bei dir ob sie es auch vor Ort umsonst für dich machen.
Natürlich bin ich schon seit Jahre dort Stammkunde wegen meiner Katze und die kennen mich dort schon lange. Also weiß ich nicht ob es bei dir auch geht, aber einen Versuch wär`s doch wert, oder?

:cu: Viel Spaß noch mit deinem Aquarium

Anna (hasenfuß)

Rene
12.07.2004, 16:26
Hallo,

also von den Teststreifen halte ich persönlich nicht allzuviel, da hier ( zumindest bei mir) die Ablesefehler das Ergebnis verfälschen können. Meist gibt es Farbtabellen, an denen die Farbe des Teststreifens verglichen wird.
Ich benutze Tropfentests von Sera (mit Tropfenzählen habe ich es eher :D ), da schlägt die Farbe irgendwann um, und die Karbonathärte z. B. entspricht der Zahl der eingeführten Tropfen in das Meßglas.

Viele Grüße,

René

Bluecat
13.07.2004, 10:06
Guten Morgen René:cu:

diesen Tropfentest von Sera habe ich auch, außerdem habe ich zeitgleich mit einem JBL Streifentest analysiert, und wie Du schon geschrieben hast, habe ich auch den Eindruck, daß der Tropfentest genauer ist........

Hallo hasenfuß:cu:

ich wünsche Dir viel Glück & Spaß mit Deinem Aquarium...