PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe !!!! Meerlies!!!!!!!



Safura
08.07.2004, 00:29
Hallo Leute,

ich habe für eine Woche ( oder 5 Tage, bin mir nicht sicher ), zwei Meerschweinchen bei mir um die ich mich nun kümmere.

Sie sind seit gestern abend bei mir.

Ihre Bestizerin ( meine Freundin ) sagte, dass ich den Meerlies nicht zu viel Grünfutter geben soll, da sie dick werden.

Stmmt das ?

Haben sie Angst wenn sie quiken ?
Als ich sie streichel wollte, quikten sie, also glaube ich das sie Angst hatten.

Ich habe wirklich keine Ahnung von Merschweinchen, also ich bitte um eure Hilfe.

Bedanke mich schon jetzt

Gruß
Safura

Nagerfamily
08.07.2004, 15:36
Hy.keine Angst das mit dem quiken ist normal,machen meine auch imer. :-)
Wie alt sind die 2 denn?Ich geb meinen 1-2 Möhren am Tag,ein Stück Salatgurke und Löwenzahn von der Wiese.Ab und zu auch Äpfel,Melonen................
Viel Spaß mit den Schweinchen
Nadja udn die Nagerfamily

JennyB
09.07.2004, 16:34
Hallo,

ich kann nur bestätigen, dass zu viel Grünfutter zu Übergewicht bei Meeries führt. Ich habe einen riesen Anranzer vom TA bekommen, als ich ihm erzählte wieviel sie bekommen.

Für jeden eine Möhre am Tag ist mit Heu und Trockenfutter etc.ausreichend. Salat und Gurke sollte nicht gegeben werden. Auch Gras nur in Maßan geben, da es zu Blähungen und Bauchschmerzen kommen kann.

Das Quieken kann viele Ursachen haben. Es kann Hunger, Begrüßung oder einfach nur Aufmerksamkeit bedeuten. Ducken die beiden sich denn, wenn du sie streicheln möchtest?

So bekommst du die 5 Tage ohne Sorgen rum.

Viel Spaß mit deinen Schützlingen!!! :)

Jenny und Familie Plüsch

Marie Kate
09.07.2004, 21:37
Hallo ihr Lieben :)

Danke für die Antworten.

Ohmann, meine beiden Schwestern bringen die Meerlies ja noch um !

Heute morgen hatten sie den Meerlies einen halben Salat in den Käfig getan!
Leider konnt' ich's nicht verhindern, da ich noch geschlafen habe.
Natürlich habe ich den Salat, oder besser gesagt, was noch davon übrig war, weggeschmissen.

Das ist echt blöd mit den beiden, immer wenn ich weg bin, geben sie den Meerschweinchen alles Grün was sie finden !!!

Ich habe nun alles versteckt, so dass sie's nicht finden.

Aber ich werde wohl keine Sekunde ruhen können, da sonst das Leben der Schweinchen gefährdet ist :rolleyes: .

Naja, macht aber nichts...:p.



Also, Danke nochmals und keine Sorge, ich werde ein waches Auge auf die beiden haben, die Meerlies sind vor diesen
Monsterpflegerinnen sicher ;) :D

sessy332001
15.07.2004, 12:31
hallo
ich hatte auch meelies.
wenn sie quicken ist dasein gutes zeichen,dass heißt das es dich sehr lieb hat.und mit dem salat , dass stimmt ,gib ihr´n bloss nicht zu viel.mein eelie ist an zu viel grünfutter gestorben.
das ist meine meinung dazu

bye bye und noch viel spass mit den meelies

Marie Kate
16.07.2004, 15:39
Hallo !

Nun, die Meerlies sind seit letzter Woche wieder bei ihrer Besitzerin. :)

Ciao
Marie

Bina
01.08.2004, 00:59
Meiner Meinung nach füttern die meister Leute ihre Meerschweinchen mit zuviel Fertigfutter- nicht mit zuviel Grün.
Hauptnahrungsmittel sollte Heu sein; außerdem Grün in verschiedensten Variationen. Salat und Gurke werden sogar sehr gern gefressen und auch meist gut vertragen; auch Löwenzahn, Äpfel, Kohlrabi, Möhren, Paprika usw. sollten auf dem Speiseplan stehen. Alles sollte immer in der Mege gegeben werden, die auch sofort aufgefressen wird. Mit Kohl und Birnen sollte man allerdings vorsichtig sein; auch auf Zitrusfrüchte sollte man verzichten.

Karina Lege
04.08.2004, 14:22
Quieken normal!Mit dem Grünnfutter must du wirklich ganz vorsichtig sein sonst kann es zu Koliken kommen!!!