PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches Päppelfutter?



Schäfergirl
06.07.2004, 19:08
Hallo,
Bin normal nur im Hundeforum. Ich selbst habe zwei Hunde. Heute haben wir an der Straße eine kleine (laut TA etwa 7 Wochen) alte Katze gefunden. Unterkühlt, unterernährt, verwurmt und mit Milben in den Ohren. Sonst gesund. Bis sie einen schönen Platz hat, bleibt sie bei uns. Ich habe keine Ahnung von Katzen....
Welches Futter oder so ist zum Aufpäppeln gut geeignet? Wie oft füttern? Sie kriegt grad Whiskas Junior, steht immer was da.

Eure Lisa

bosso
06.07.2004, 19:36
Hallo Lisa

Ich würde es mal mit Nassfutter Animonda(Schälchen) für Katzenkinder probieren.
Ich finde das Whiskas nicht so gut,da es Zucker enthält und wenig Fleischanteil hat.
Das Animonda hat einen höheren Fleischanteil.

Kannst auch probieren,ob er schon Trockenfutter frißt.
Ich hab meinem Kleinen immer das Kittenfutter von RC oder das von Sanabelle gegeben,das liebte er.

Pikephish
07.07.2004, 12:32
Hallo,

erstmal toll, daß Ihr diesen kleinen Matz erst mal aufnehmt! :wd:
Also, ich nehme an, daß Ihr Nassfutter füttert. Wie Bosso schon gesagt hat, würde ich kein Whiskas geben, für die Qualität ist es viel zu teuer. Ein gutes Preisleistungsverhältnis hat Animonda (Kittenfutter gibt's im Schälchen aber auch in der Dose), weitere gute Futter sind Hills, Nutro, Miamor, Grau (allerdings auch etwas teurer, aber wirklich sehr gut).
Bei Trockenfutter wären da Royal Canin (da gibt's extra eines für so kleine Würmchen, heißt Babycat), aber auch Nutro und California Natural und Felidae sind gut.
Kein Anspruch auf Vollständigkeit, das ist mir nur jetzt gerade eingefallen.
Zum Päppeln vielleicht auch Quark mit Sahne und/oder Eigelb verrührt anbieten. Es gibt auch Käsepasten und Vitaminpasten, die sind auch immer sehr beliebt.

Viel Erfolg!

eule2409
08.07.2004, 12:37
Hi,

warst Du mit der Kleinen schon beim Ta? Würde ich als erstes machen. Er wird Dir auch Tipps geben was Du tun kannst und musst.

Päppeln würde ich sie viiieeell Liebe, Katzenmilch (????) und gutem Nafu wie Felidae. Hauptsache Kittenfutter damit sie an Gewicht zulegt.

:cu: