PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Voll Kupierte Welpen



Doggenmutti
01.07.2004, 10:43
Hallo Foris,

aktuelle Anzeigen in unserer Wochenzeitung:

Dobermann-Welpen
voll kupiert, und Dobermann-Rüde, 2 Jahre alt, sehr wachsam, verschmust und kinderlieb m. Papiere zu verkaufen
(nur Handynummer angegeben)

und noch eine (selbe Handy-Nr.)
Rottweiler-Welpen
8 Wochen, kupiert, zu verkaufen


Boah gleich zerreißts mich, hat man da noch Töne? Sowas von dreist.... :mad:

(weiß jetzt nich ob ich die handynummer hier angeben darf :confused: )

OESFUN
01.07.2004, 10:50
Ich denke, das das Veterinäramt / Ordnungsamt sich aber evtl. für die Nummer interessieren würde. Oder der Tierschutz.

LG Birgit

Doggenmutti
01.07.2004, 10:58
Schon geschehen, ich habs soeben dem Veterinäramt gemeldet.

Samuel
01.07.2004, 12:11
Die kupierten Hunde der "Profihändler" kommen völlig legal mit "abgeheilten" Wundrändern aus dem Ausland.
Insofern muß das so dreist garnicht sein.

Sandra1980
01.07.2004, 15:02
also werden die Kleinen nciht mal hier aufgezogen? Also ist wahrscheinlich keine Mutter dabei?

Oh Mann, dass es sowas noch immer gibt!:mad:

admin
01.07.2004, 15:04
Nachdem die Oststaaten Polen und Tschechien nun auch zur EU gehören, wird diese "Importquelle" für kupierte Tiere hoffentlich schnell versiegen, da EU-Recht gelten wird.

Samuel
02.07.2004, 00:21
Einen wirklichen Stop (für Deutschland) wird nur ein absolutes Importverbot erreichen. Der Weg und die Herkunft der Hunde spielt für die Käufer keine Rolle. In der Regel wickeln "private" Kontaktleute den Kauf und den Import ab. Eine EU-einheitliche Gesetzeslage ist mir übrigens nicht bekannt.
Aber auch in Deutschland ist das Kupieren (man sollte in dem Alter wohl eher Ampuiteren sagen!) durchaus möglich. "Ganz legal!" Man muß nur einen Tierarzt finden der die Notwendigkeit attestiert. Gibt es nicht? ----- Gibt es!!!

Übrigens bei "jagdlich geführten" Hunden gilt für die Rute grundsätzlich eine Ausnahme.