PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Urlaub in Polen



Alinka
19.04.2002, 17:33
Hallo!
Wir wollen im Herbst mit unseren 2 Hunden für eine Woche nach Polen in eine Ferienwohnung. Jetzt habe ich gelesen (beim ADAC gefunden), dass die Tiere vorher amtstierärztlich untersucht werden müssen. Wer hat da Erfahrung oder gibt es inzwischen vielleicht andere An- bzw. Verordnungen?
Danke für eure Hilfe
Alinka

Mili
21.04.2002, 21:26
Hallöchen!

Die Tierärzte erhalten jedes Jahr die aktuellen Einreisebestimmungen. Frag am besten da mal an. Wenn du aber absolut sicher sein möchtest, aknnst du auch beim Konsulat anrufen, die sagen dir das dann ganz genau!

LG Mili

Lotti
21.05.2002, 17:41
Hallöchen,

auf unserer Homepage http://www.stafford-terrier.de findest Du alle aktuellen Einreisebestimmungen. wenn Du Interesse hast schau doch mal rein unter Hund & Reise!

Liebe Grüße Julia:D

Jojo-Maus
04.05.2004, 20:57
Hi...
Ich fahre oft nach Polen (ich bín polin)

Auf jeden Fall brauchen miene beiden Hunde nur eine Bestätigung, dass sie gegen Tollwut geimpft sind.... bekommst du von jedem Teirartz bestätigt (wenn das der fall ist, sonst lass früh genug Impfen!!!)

Ich hatte nie Probleme.... Auch nicht, wie meine Hündin den Zollhund so zusammengekläfft hat, dass der Schäferhund den Schwanz eingezogen hat....... *LOL* ;)

viel Spaß, wenn ihr nach Polen fahrt.....

ciao
Jojo und ihre beiden Wauzer

Inge1810
04.05.2004, 21:44
Hallo Alinka
ab 3. Juli 2004 gibt es neue Einreisebestimmungen.
Da Polen ein EU-Land ist, brauchst Du ab diesem Datum einen Chip (Tätowierung, wenn ich mich recht entsinne geht auch bis 2011, ab dann nur noch Chip`s) und einen EU-Heimtierpass, den Dir Dein Tierarzt ausstellt.
Ich würde mich schon dran halten und keine Risiken eingehen, weil es schon passiert ist, dass Hundehalter an der Grenze wieder heimgeschickt wurden und das vermiest jede Urlaubsstimmung ;)
Auch wenn`s noch dauert, ich wünsch nen schönen Urlaub!