PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stubenreine Meeris



gina.h
26.07.2002, 21:55
Wenn ich meine Meeris in der Wohnung rumlaufen lasse, scheißen und pinkeln sie überall hin, obwohl ich für sie eine eigene Toilette aufstelle. Wie kann ich Sie dazu bringen, ihr Geschäft auch auf dieser zu machen? Ich bin für jeden Rat dankbar.

BarbaraS
31.07.2002, 19:57
Am besten ist es, wenn du es beobachtest, und immer wenn es machen will in das "klo" setzt, so lernen sie es am schnellsten. Wenn sie eine ganz bestimmte stelle haben, dann ist ein weiterer trick, das klo einfach in diese Ecke zu stellen!

Melina
07.09.2002, 13:34
Hi!

Leider werden Meeris meiner Meinung nach nie wirklich stubenrein. Man kann ihnen zwar angewöhnen in einer Ecke zu machen, und dort eeine Art Klo hinzustellen, doch wenn die Meeris mal erschreckt werden, und in sich verstecken, dann machen sie genauso auch da hin. Oder sie haben gerade mal keine Lust bis zum Klo zu latschen.
Versuchs einfach. Generell gilt ja, dass es bei jungen Meeris leichter ist, es ihnen Beizubringen. Aber auch wenn sie Stubenrein sind, lass sie lieber nicht auf dem teuren Teppich laufen. Denn wie schon gesagt, die Meeris machen auch mal woanders hin.

innocence
08.09.2002, 09:08
Ich würde dir auch raten, die Tipps von den anderen beiden erst mal zu befolgen.

Wenn sie dann immer noch nicht verstehen, was eine Toilette ist, kannst du es ihnen ja erklären ;-) Oder Hinweisschilder malen, wo es zur Toilette geht.
Meerscheinchen werden nun mal nicht besonders stubenrein

Viele Grüße vom Ende der Welt,

das Unschuldslamm