PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diabetes-Katze an der Nordseeküste vermisst!



zuckerkatze
15.06.2004, 14:16
Hi,

Sylvia aus dem Katzendiabetes-Forum sucht seit mehr als 10 Tagen verzweifelt ihre Zuckerkatze Milla.

Milla hat sich sonst nie weit von Sylvia entfernt, es ist sehr ungewöhnlich, dass sie so plötzlich verschwunden ist. Möglicherweise ist sie irgendwo eingesperrt, hat sich verlaufen oder wurde verletzt.

Verschwunden ist Milla auf dem Campingplatz in Schillig (Wangerland), wo sich Sylvia zur Zeit - mit Unterbrechungen - auch befindet.

Milla ist tätowiert, sie ist eine hübsche, schwarz-weiße Katze. Ein Bild von ihr ist unter http://www.katzendiabetes.de/1764111.htm
bzw. auf www.katzendiabetes.de unter "Katzengalerie 14" ganz unten auf der Seite zu sehen.

An alle, die dort in der Nähe wohnen - helft suchen, bitte.

Liebe Grüße
Conny

zuckerkatze
15.06.2004, 16:22
Nachtrag:

Die Katze benötigt natürlich inwischen dringendst ihr Insulin, deshalb ist Eile und ganz viel Hilfe nötig!

foisseur
15.06.2004, 20:44
Schnell in www.katzensuchdienst.de mit Bild setzen
Haben alle dann in kürzester Zeit per E-Mail auf dem PC.
Radio bringt auch oft was.
Drück dir die Daumen aus dem Süden

zuckerkatze
20.06.2004, 13:25
Nach 16 Tagen wieder aufgetaucht! Juhu! Silvia freut sich natürlich wie wild und alle freuen sich mit!

LG
Conny

Jenni X
21.06.2004, 13:45
Hallo Conny,

das ist wirklich eine tolle Nachricht. Wie geht es Milla denn?

zuckerkatze
21.06.2004, 14:13
Hi,

ich glaub', es geht ihr sozusagen "den Umständen entsprechend gut".

LG
Conny