PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abschied



gloggi
13.06.2004, 16:43
Lieber Thommy!!! Juni´04

Ich danke Dir für die gemeinsame und doch kurze Zeit die wir miteinander teilen durften. Bitte Verzeih mir das ich diesen Schritt heute mit Dir gehen mußte, aber ich konnte Dich nicht so leiden sehen. Du weißt wie sehr ich Dich geliebt habe, aber das war das letzte was ich Dir geben konnte `` DEINE FREIHEIT ´´!!
Danke für deine Zuneigung und dein Vertrauen.
ICH WERDE DICH NIE VERGESSEN!!!

In Liebe Britta

Steffi-Anna
14.06.2004, 08:18
Hallo Britta!

Das tut mir sooo unendlich leid! Du hast noch mit mir gehofft, dass meine Gisi nur eine Darmentzündung hat. Dein Daumendrücken hat bei mir geholfen und auch ich habe eben geschrieben, dass ich dir die Daumen drücke....:0(

Du hast richtig gehandelt. Auch wenn der Schmerz sehr stark ist. Aber dein Thommy wird es dir immer danken, dass du ihm es erspart hast, zu unwürdig leiden zu müssen.

Fühl dich von mir umarmt.

:0( :0( :0( :0(

Doris J.
14.06.2004, 16:40
Ach Du Arme! Fühl Dich ganz lieb gedrückt und getröstet von uns! :0(

gloggi
14.06.2004, 19:31
Hallo!!

Ich danke euch für die tröstenden Worte. Es wird auch noch eine Zeit dauern bis ich darüber hinweg bin. Ich hatte ihn nur ca. 3 Monate aber aufgrund seiner total lieben Art habe ich ihn soooo lieb gewonnen. Er mußte doch schon so viel leiden. haben ihn aus den Tierheim (trotz mit einem gebrochenen Oberschenkel) geholt und gehofft ihm ein schones zuhause bieten zu können nur war die Zeit viel zu kurz.
In den nächsten Tagen werde ich noch einmal zum Tierheim fahren um für Gino einen Spielgefährten zu holen. Es wird nie wieder einen so wie Thommy geben und so werde ich ihn in Erinnerung behalten.
Ich werde ihn nie vergessen.

Danke ,liebe Grüße und viel Gesundheit für euch und eure Tiere.
Britta