PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Können Meerschweinchen alleine bleiben ?



Schneckchen78
11.06.2004, 10:30
Hallo!

Ich hab mal eine Frage. Normalerweise wenn ich wegfahre habe ich jemanden der 1 mal am Tag zu meinen Meerschweinchen sieht und füttert. In 1 Monat muss ich von Freitag bis Sonntag weg und es hat niemand zeit um die kleinen zu schaun. Ich kann Sie am Freitag bis Mittag versorgen und am Sonntag Nachmittag bin ich auch wieder da. Kann man die auch mal einen Tag alleine lassen wenn ich Wasser, Heu, Salat, Körnerfutter etc. in die Spender gebe ?

Hab dies eben noch nie gemacht und wollte mal fragen ob jemand schon Erfahrung hat.

LG
Schneckchen

Sandra1980
11.06.2004, 11:21
Generell schon. der Käfig sollte halt vorher sauber gemacht werden, die Tiere sollen schon an Futter und Wasserspender gewöhnt sein und diese sollen gut funktionieren.

mit Frischfutter wäre ich vorsichtiger, da Du ja nciht da bist um Reste rauszuholen, welche dann schimmeln könnten.

Fanny
11.06.2004, 12:46
von mir würde es da ein ganz klares "nein" geben.

1. meerschweinchen können sich ihr futter nicht selber einteilen. bis freitag abend hätten sie bereits alles aufgegessen
2. du kannst nicht für 3 tage frischfutter in den käfig tun. erstmal wird das bei solchen temperaturen schlecht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sie da samstags noch dran gehen würden
3.sie brauchen jeden tag frisches trinkwasser
4. heu kannst du auch nicht für 3 tage in den käfig tun, sie legen sich dann in das heu rein und pinkeln drauf, also fressen sie es dann auch nicht mehr. auch wenn du das in raufen tust, würden zumindest meine nach einem tag nicht mehr drangehen, weil das heu dann nicht mehr frisch ist.

du musst doch irgendeine freundin oder bekannte haben, die samstags und sonntags mal eben zu dir fährt.

lg Fanny

Sandra1980
11.06.2004, 13:09
:( Stimmt, ich bin irgendwie von rennmäusen ausgegangen, die sich nciht vollfuttern bis sie platzen.

stupsi1
11.06.2004, 14:20
Hallo,
da geb ich euch Recht! :)
Mein Meerschweinchen würde sicher auch nicht mehr das alte Futter fressen.
3 Tage sind glaube ich einfach zu lang und das Frischfutter ist bis dahin sicher auch nicht mehr gut und jeden Tag frisches Wasser wollen sie bestimmt auch!

Gruß stupsi1:?:

Patrixa77
11.06.2004, 14:22
Ich stimme Fanny vollkommen zu: Das geht nicht!
Auch sonst einmal am Tag Jemanden zum Füttern kommen lassen ist schon bedenklich!

Meeris teilen sich ja ihr Fressen nicht ein, sie fressen, ruhen sich aus, fressen weiter.
Solange bis nichts mehr da ist, und das ist dann fatal.
Meeris haben ja einen Stopfmagen.
Sie können nur verdauen und auch Kot ausscheiden, wenn sie fressen, weil sie fast gar keine eigene Darmaktivität haben.
Werden sie nur einmal oder gar einen ganzen Tag lang nicht gefüttert, bekommen sie sehr sehr leicht Probleme mit der Verdauung, und das wiederum ist sehr gefährlich.

Also entweder Jemanden finden, der mindestens 2 mal täglich die Tiere füttert (vielleicht mit zu sich nach Hause nimmt?), oder eben zuhause bleiben...

Ich hoffe du findest Jemanden ;)

Liebe Grüsse

Patrixa
www.8ung.at/fairy-garden

Schneckchen78
11.06.2004, 19:28
Also wenn ich normalerweise von Freitag bis Sonntag weg bin versorge ich die Tiere am Freitag Mittag. Am Samstag Mittag schaut dann jemand nach Ihnen und am Sonntag Mittag versorg ich sie dann wieder selber.

Das Heu liegt in einer Raufe und wird auch wenn ich anwesend bin nicht täglich gewechselt, da die Tiere ja nicht reinmachen können. Die Karotten und Gurken sind an einer Stange und werden normal auch über mehrere Tage gefressen. Und mit dem Trockenfutter (sprich Körner und Brot) kommen sie auch mehrere Tage aus. War in den Jahren noch nie der Fall, dass sie alles einfach reingestopft haben.

Alleine mit dem Wasser und frischem Salat könnte es Probleme geben. Aber 1 einzigen Tag kein frisches Grünzeug - weiß nicht ob die da gleich beleidigt sind.

Die Fahrt kann ich nicht absagen da ich sonst meinen Job losbin. Und meine Arbeitskollegin muss auch mit. Ansonsten hab ich nicht wirklich noch jemandem dem ich auch Vertraue.

Ich hoff ihr meints jetzt nicht ich bin ein Tierquäler, aber ich halte meine Tiere seit 15 Jahren so und denke das ich da ziemlich Artgerecht dran bin.

LG
Schneckchen78

Fanny
11.06.2004, 20:04
dann frage ich mich aber, warum du hier im forum überhaupt gefragt hast?! so wie das aussieht war für dich eh klar, dass du sie alleine läßt,denn ansonsten haben alle dagegengestimmt.

Schneckchen78
11.06.2004, 21:24
Steht eben nicht klar. Klar steht, dass die Tiere exakt 24 Stunden ganz toll ohne mich auskommen. Fraglich wird es eben bei den jetzt fälligen 48 Stunden (nicht 3 Tage). Und es hätte ja sein könne, dass es jemanden gibt, der das schon mal getestet hat. Ich will ja auch nicht zu verstörten oder kranken Tieren zurückkommen.

Sorry, dass ich mich zu fragen getraut habe !!!

Fanny
11.06.2004, 21:59
Original geschrieben von Schneckchen78

Sorry, dass ich mich zu fragen getraut habe !!!

ich weiss echt nicht, was so ein kommentar soll, du hast uns nach unserer meinung gefragt und wir haben sie dir gesagt...

Schneckchen78
11.06.2004, 22:47
Weil mir diese Antworten nichts bringen. Ich glaube mich versteht hier niemand so richtig.

Auf der einen Seite sitzen Meerschweinchen die mir sehr am Herzen liegen. Auf der anderen mein Chef der als ich meinte ich hätte niemanden für die Tiere mit Kündigung droht. Die einzige die ich hier kenne und meine Tiere anvertrauen kann muss mit. Die anderen wohnen einfach zu weit weg (fast 200 km). Es kommt ca. 2-3 mal im Jahr vor, dass ich über solche WE weg muss. Da hab ich dann jemanden der wenigstens 1 mal nach den Kleinen schaut. Nur diesmal sitz ich einfach in der Sch... Was soll ich denn bitte machen ?? Dem Chef sagen ich hau den job hin wegen den Tieren ???

Ich suche immer noch jemanden der vielleicht tatsächlich einen solchen Fall schon einmal hatte und mir sagen kann - du nein ohne Wasser schaffen die das nicht oder - ist gut gegangen achte nur bitte auf dieses oder jenes...

Antworten wie dann musst du daheim bleiben sind nicht wirlich toll in der Situation !!!

Ich kann sie auch mitnehmen - aber mit Meerschweinchen im Gepäck per Luftpost nach Brüssel ?? Ich weiß ned... :confused:

Grizabella
12.06.2004, 00:20
Hallo, Alexandra,

Jetzt habe ich gerade nachgesehen, wo du zu Hause bist, denn ich könnte dir deine Säulis schon auf ein paar Tage abnehmen. Leider habe ich festgestellt, dass Stadl-Paura nicht um die Ecke ist - Österreich ist ja doch nicht allzu klein.

Gibts kein Tierheim oder eine Tierhandlung in der Nähe, die dir die Tiere während der paar Tage abnimmt? Was machst du mit deinen übrigen Tieren?

Viel Glück bei der Problemlösung!

Schneckchen78
12.06.2004, 10:57
Es gibt in der Nähe ein Tierheim. Das ist grade mal 30 km weg. Aber ich wusste nicht das Tierheime die Viecherls übers WE nehmen. Machen die sowas ?? Naja - werd am Montag dort gleich mal anrufen. Immerhin ist eines der Meeris ja auch von dort. Sowas wie ne Tierpension oder ähnliches gibts leider nicht. Dafür ist viel zu viel Land bei uns.

Bei den anderen Tieren hab ich kein Problem. Der Kater ist ein Freilaufkater mit Futterspender. Den bekomm ich sonst auch Tagelang nicht zu gesicht. Den treff ich hin und wieder im Garten an wo er mich dann toll begrüßt und nach 10 Minuten ist er schon wieder auf der Reise. Die anderen sind alle nicht bei mir. Die sind bei meinen Eltern daheim geblieben weil ich sie nicht unbedingt mit übersiedeln wollte. Meine Eltern würde die Meeris ja auch nehmen - aber die wohnen eben so weit weg.

Aber danke schonmal für deinen Tipp. Werde mal beim Tierheim nachfragen.

LG
Schneckchen78

stupsi1
22.06.2004, 20:29
@ Schneckchen78
und hast du mal beim TH gefragt? Nehmen sie deine Meeris solange du weg bist auf?

Schreib mal wieder!!:p

Viele lieben Grüße stupsi1:cu:

Schneckchen78
23.06.2004, 08:51
Nein die nehmen keine Tiere übers WE. Hab aber gott sei dank wen gefunden der 1 mal nach den Tieren schaut. (eine Freundin von meiner Arbeitskollegin die auch mitfährt. Die passt auch auf Ihre Hasen auf).
Ja ich weiß - eigentlich brächte ich wen 3 mal täglich aber ich bin froh, dass ich nun wenigstens 1 mal am Tag wen habe.

Also schauts so aus:

Freitag: ich bin bis mittag da - am Abend schaut wer vorbei.
Samstag: Mittag schaut wer vorbei
Sonntag: Morgens schaut wer vorbei - am Nachmittag bin ich wieder da

Denke mal so wird das schon klappen.

LG
Schneckchen

JennyB
23.06.2004, 17:45
Hallo Schneckchen,

ich habe meine Schweinchen leider auch mal allein lassen müssen. Klar ist das nicht so toll, aber es klappt gut, wenn sie nicht alleine im Stahl sind. Mein Tierarzt meinte auch, dass ein Tag ohne Frischfutter vertretbar ist, da sie in der freien Natur auch nicht immer was finden.

Man sollte es nur nicht oft machen, da sie sich auch vom Menschen abwenden können und dann gibt es keine Knuddeleinheiten mehr. :(

Also ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen mußt, wenn du sie mal alleine läßt.

Grüße

stupsi1
23.06.2004, 19:06
Hallo,
gut das du doch noch jemanden gefunden hast. :)
Ich glaube auch, dass es gut geht, weil ja jemand zumindest 1mal am Tag vorbeischaut!:wd:

Viel Spass noch!!

Viele Grüße stupsi1:cu:

easy_91
24.06.2004, 17:27
Ja das wünsche ich dir auch:wd:

Schneckchen78
25.06.2004, 14:15
So es ist soweit. Es geht jetzt zum Flughafen und wenn alles gut verläuft werde ich meine Kleinen am Sonntag wieder haben.

Wünsche allen ein schönes WE !

easy_91
25.06.2004, 18:36
Okay melde dich dann mal wieder wenn du wieder zurück bist und sag wie es gelaufen ist mit den Nagern.
Easy_91:cu:

stupsi1
25.06.2004, 19:55
Hallo,
Ich wünsch dir nen guten Flug und viel Spass dort!:cu:

Gruß stupsi1

easy_91
25.06.2004, 20:36
Ja wünsche ich auch (gleichfalls)
easy_91:cu:
und allen hier im forum noch einen schönen abend:z:

Schneckchen78
27.06.2004, 20:58
So bin wieder zurück. Alles ist super gelaufen, den Meerschweinchen geht es spitze. Wurde durch freudiges Quietschen und "am Käfigtürl Männchen machen" empfangen.

Nur der Kater ist ein bissi angefressen und will jetzt besonders verwöhnt werden. Naja - darf er halt heute ausnahmsweise in der Nacht mal im Haus bleiben, dann wird diese Freundschaft auch wieder in Ordnung sein.

Jedenfalls danke an alle für eure tipps. Hat alles super funktioniert.

Sandra1980
27.06.2004, 20:58
:wd: Das freut mich!

Also Meeris gut, Job gut, alles gut?

easy_91
27.06.2004, 21:44
Hallo,
super das es geklappt hat ;-)
freut mich für dich mir geht es auch so wenn ich aus dem urlaub komme und meine tiere empfange ich mache ja am 5.Juli Urlaub für zwei wochen in mallorca ich fliege das sechste mal dort hine cht schön dort keine angst mein größerer bruder der wohnt noch bei uns im haus und kümmert sich fleißig um die tierchen wenn ich zurük komme werde ich mit stürmischen quieken begrüßt und freudiges rm rennen ^^ die kaninchen machen männchen wollen gestreichelt werden elcken mir die nase ab ist immer süss zusehen wie sie mich vermissen.
Easy_91

stupsi1
28.06.2004, 17:37
Hallo,
freu mich auch für dich, dass alles gut geklappt hat:wd:

Mensch easy du hsts vielleicht gut!
Du kannst nach Mallorca und ich, ich nicht. Bei mir geht das alles nicht wegen unserem Hund. Finden wir nämlich, dass es eine ziemliche Anstrengung für ihn wäre, wenn wir ihn mit ins Flugzeug nehmen würden.
Was solls? :o In Bayern Urlaub zu machen ist auch nicht schlecht.;)

Viele Grüße stupsi1:cu:

easy_91
28.06.2004, 17:54
Hallo,
ja ich find es auch soo schön das ich in mallorca urlaub machen kann und das, dass sechste mal schade das du nicht irgendwo verreist aber das mit dme hund kann ich verstehen.
wünsch dir trotzdem noch schöne "ferien"
bis denne Easy_91

stupsi1
28.06.2004, 18:16
@ easy,
danke wünsch dr auch schöne Ferien und viel Spass in Mallorca.:cu:

Gruß stupsi1
bis bald:cu:

easy_91
28.06.2004, 19:04
Hallo,
@stupsi1
danke das du mir spass in mallorca wünschst das wünsch cih dir gleichfalls nach bayern deine Isa ;-)

stupsi1
28.06.2004, 19:53
Hallo Isa!
Nicht das du denkst ich wohn in Bayern dort mach ich nur immer in den Sommerferien Urlaub.

Viele Grüße stupsi1:cu:

easy_91
28.06.2004, 21:03
Hallo,
entschuldigung hab das falsch verstanden dann wünsch ich dir spass noch in stuttgart ;-)
deine Easy_91:cu: :cu:

stupsi1
30.06.2004, 18:06
@ easy,
ist egal! hab mich vielleicht auch etwas falsch ausgetrückt :rolleyes:

grüßle stupsi1:cu:

easy_91
30.06.2004, 19:42
Hallo,
@stupsi1
macht doch nichts kann jeden mal passieren ;-)
easy_91:cu:

Jule15
13.07.2004, 15:27
Also, mein Eddy ist schonmal 3 Tage alleine geblieben. Das war aber schon ziemlich lange! Also, 2-3 Tage da sehe ich für Meerschweinchen & Mensch kein Problem!
Mein Meerschweinchen frisst automatisch weniger, wenn ich so lange weg bleibe, vielleicht ist es die Sehnsucht!:rolleyes: ;)
Solange, dein Meerschweinchen genug zu futtern haben und die Trinkflasche gefüllt ist. Ist alles okay!

Karina Lege
03.08.2004, 14:55
Hallo,

Ich finde es ist Tierquällerei ein Meerschweinchen allein zu halten!!!!:sn:
Die armen Tiere:0( !!!!
Auch bei noch soviel zuwendung ist das einfach nicht artgerecht!:mad:
Allso kan ich dir nur empfehlen ins Tierheim zu gehen (da haben die immer viele arme kleine Meeris die auf ein Zuhause warten!Auserdem bekommst du sie fast um sonst!)
:wd:

Karina