PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anti-Nutro ;-)



Mili
24.07.2002, 21:59
Hallo alle zusammen!

Ich möchte auch mal einen Erfahrungsbericht zu dem beliebten Futter Nutro geben. Ich habe soviel positives darüber gehört, so daß mir davon habe Futter kommen lassen. Natürlich habe ich mir vorher auch die Zusammensetzung angesehen und das Futter für "gut" bewertet. Leider bin ich -glaube ich jedenfalls- die erste in diesem Forum, die mit diesem Futter nicht klar kommt. Ich habe 2 Maine Coon und der eine verträgt es prima. Allerdings hat Scottie mit diesem Futter "abgebaut". Seit dem er es bekommt bricht er des öfteren und hat schuppiges,stumpfes Fell bekommen. Ich werde jetzt mein Glück nochmal mit Precept probieren, aber wenn das auch nicht geht, werde ich wieder Hills geben. Damit hatte ich nie Probleme, auch wenn Nutro/Precept auf den ersten Blick besser zu sein scheint.
Vielleicht hat ja noch jemand solche Erfahrungen mit diesem Futter gemacht? Naja, dies ist zwar kein allzu wichtiger Beitrag, und ich möchte als erster in die Zooplus-geschichte eingehen, der auch "negatives" berichten kann.;-)
LG Mili

Virgilswelt
24.07.2002, 22:07
Hallo Mili,

sicher ist Nutro kein Allheilmittel und bei weitem nicht die einzige Futtersorte die hochwertig ist. Wenn dein Kater Probleme damit hat, solltest du schon umstellen. Das würde ich dann auch tun. In erster Linie ist ja das Wohl der Katze wichtig. Meiner allerdings verträgt das Trocken- und Naßfutter von Nutro und Precept sehr gut und er frißt es auch gerne.;)

Insofern bist du momentan noch die einzige der es so geht.

Nichtsdestotrotz wünsche ich deinem Kater und dir alles Gute und das du das richtige Futter findest.

Lisa
25.07.2002, 09:40
Hallo Mili!

Jede Katze kann auf irgendetwas allergisch sein, wahrscheinlich ist deine eine auf irgendwas im Nutro allergisch. Somit würde ich dir allerdings von Precept Trockenfutter abraten, denn dort ist Sojabohnenmehl drinnen und auf das sind viele Katzen allergisch, d.h. wenn er schon auf was anderes allergisch reagiert hat, würde ich ihm kein Futter mit Sojabohnenmehl füttern.
Warum bist du von Hill's abgekommen, wenn es ihnen geschmeckt hat. Vielleicht mag Hill's von der Zusammensetzung nicht so perfekt sein wie Nutro, aber es ist sicher kein schlechtes Futter.
Das einzige was ich dir empfehlen würde, ist noch eine zweite Futtermarke (z. B. Solid Gold) zu füttern. Denn in jedem Futter fehlt irgendein Stoff und wenn du zwei Marken fütterst, wird das ausgeglichen.

Liebe Grüße, Lisa

schnecke77
25.07.2002, 14:00
Hi Milli,

ich kann mich Lisa da nur anschließen. Ich mische das TroFu auch. In meiner Box ist RC und Hills gemischt. Seit letzte Woche habe ich auch noch das Kitten Futter von Nutro mit in der Box. Außerdem bekommen meine Tiger noch morgens und abend eine Portion NaFu. Hier nehme ich Animonda.

Precept TroFu haben Freunde von mir mal probiert. Ihre 4 Katzen mochten es nicht - haben sogar mit Durchfall reagiert. Sie schwören weiterhin auf RC.

Gruss
Schnecke

tomahawk
25.07.2002, 21:39
Hallo zusammen,

meine 3 Maine Coons bekommen als Trockenfutter "Hills Hair Controll Abdult", das vertragen die wirklich super. Damals als ich sie von der Züchterin übernommen habe, bekamen sie noch RC Fit 32, da hat mein einer Kater leider nur gekotzt, manchmal bis zu 3 x am Tag. Ich habe mir riesen Sorgen gemacht und bin gleich zum Tierarzt. Dieser sagte mir, dass ich es doch mal mit Hills probieren soll und wirklich, seitdem es Hills ist, gibts kein Kotzen mehr. Morgens und abends bekommen sie dann noch Yarrah und Animonda im Wechsel. Hauptsächlich fressen sie aber mit Vorliebe ihr Trockenfutter. Die Pasteten wie Nutro, Hills rühren meine gar nicht an, ein strafender Blick und weg sind sie, die wollen halt Stückchen im Futter haben. Ansonsten gibts von Zeit zu Zeit auch mal ein Stück Pute oder Hühnchen gebraten, da stehen die 3 Racker auch total drauf.

So hat halt jeder so seine Vorlieben, ist ja bei uns auch nicht anders oder?

Nicki0206
26.07.2002, 09:36
Hallo,

Nutro ist zwar gut, aber es kommt natürlich schon vor, das eine Katze es nicht verträgt. Das war nun bei dir der Fall und du kannst ja wieder umsteigen.

Ich kann dir ebenfalls ProNature empfehlen. Habe mir Proben bestellt und meine Penny hat diese gleich richtig verschlungen und verträgt sie auch sehr gut.

ProNature ist derzeit eines der besten Futter was es in Amerika/Deutschland zu kaufen gibt.

doris
27.07.2002, 20:39
Hallo, Wo gibt es das Futter? Ist es Dosenfutter oder Trockenfutter?
Seit der Umstellung von precept bin ich immer noch auf der Suche nach einem Futter, das "gerne" gefressen wird.
LG Doris

Enya
27.07.2002, 22:43
Hallo,
wäre auch daran interessiert, wo es pronature gibt. Denn so richtig gerne fresen meine das Nutro NAfu nicht. Das Trofu wird allerdings gerne genommen. Das Fell meines Sorgenkindes ist auf jeden Fall schon besser geworden.

http://www.meinemonster.de :D

Bima
29.07.2002, 12:14
Hallo, ich weiss, wo es Pro-Nature gibt.

Schickt mir doch einfach ne Mail, dann antworte ich umgehend.
Zooplus reagiert nämlich allergisch, wenn man hier andere Lieferanten namentlich nennt.

Viele Grüße, Sabine

bima4@freenet.de

Mili
30.07.2002, 19:00
Hallo alle zusammen,

bin ja ganz überrascht, daß so viele Reaktionen auf meine Mail gekommen sind. Im Moment bekommen die beiden Precept, da ich Katzenstreu bestellt habe, wo dies Futter günstig dabei war. Allerdings schmeckt es ihnen auch nicht soooo gut. meine beiden scheinen echte Hills Fans zu sein! ;-) Habe jetzt wieder das "alte" Futter bestellt. Sicherlich werden die beiden laut vor Freude in die Pfötchen klatschen.*g* Leider hat sich heute rausgestellt, daß Scottie an Niereninsuffzienz leidet, zwar im Frühstadium, aber dennoch bekommt er jetzt Spezialfutter-natürlich von Hills.*g* Mal sehen, wie er das findet!
LG Mili

Lysandra
31.07.2002, 20:15
Hallöchen ,

auch ich habe nutro gekauft ,weils so viele empfohlen haben ,dafür ernterte ich giftige blicke !!!:-))
Ich habs jetzt mal mit dem cat exclusiv versucht und das wird gefressen ,aber auch nicht sooo gern und mit spitzen zähnen!
Ich werd zwar noch weiter rumprobieren ,aber bis ich was richtiges gefunden hab müssen sie wohl bei Sheba und Whiskas bleiben!!Aber dafür bekommen sie ja hochwertigeres Trockenfutter!!
LG Jasmin