PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenseuche? Erbrechen? Ganz schnell HILF



Janine83
28.04.2004, 08:33
Hallo liebe Tierfreunde,

habe ein ganz großes Problem und zwar heißt das Problem Felix. Felix ist nun fast fünf Monate alt und hat seine zwei Schutzimpfungen schon hinter sich!
Am letzen Wochenende kam Felix mit einem kleinen Kitte in Kontakt das nun leider verstorben ist! Man hat das kleine Kitten nicht untersuchen lassen aber der Verdacht, dass es Katzenseuche war lag sehr nah! Felix hatte aber zum Zeitpunkt des Kontaktes seine zweite Schutzimpfung schon seit einer Woche hinter sich!
Am Sonntag fing er dann Abends an Spucke zu erbrechen. Das ging dann bis jetzt so weiter mal mit Essen mal halt ohne! Kot hat er seit Sonntag Abend auch nicht mehr gemacht.
War am Montag bei unserer Tierärztin die ihn etwas untersucht hat mir aber zu fast 100%iger Sicherheit gesagt hat, dass er nur eine Magenverstimmung hat! Sie hat ihm ein naturbasis Produkt gespritz und uns entlassen!
Mag es sein, dass es auch an der Futterumstellung liegt!
Er bekommt sonst immer Dosen! Nun hat er mal solche Frischebeutel bekommen die ihm auch sehr gut geschmeckt haben. Aber seit den letzen Tagen ist er da nicht mehr dran gegangen. Habe es heute mal mit den Dosen probiert und er hat auch wieder etwas gefressen und behält es bis jetzt noch bei sich!
Vielleicht lag es auch daran, dass er am WE bei meiner Schwiegermutter unten in den Wohnung war! Da weiß man nie was so ein kleines Tier in den Ecken findet!

Brauche ganz schnell eure HILFE und einen guten Rat!
Habe richtig Angst um mein TIER!


Eure
Janine