PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Katzenfernsehen!



Fery
27.04.2004, 21:40
Der Nachbar auf der anderen Straßenseite wühlt seit gestern mit einem Minibagger in seinem Garten herum. Unsere vier Fratzen können von ihrem Aussichtsfenster im 1. Stock wunderbar übe die Mauer in diesen Garten gucken. Sobald am späten Nachmittag der Motor des Baggers läuft, sitzen die drei Katerchen und das Mädchen Miezi auf ihrem Fensterbrett auf Kissen (damit sie keine Hornhaut am Popo kriegen) und drücken sich die Nasen am Netz platt.
Ich hatte noch nie so brave Katzis!!! Man hört sie nicht, sie stellen nichts an, sie sitzen und gucken. Besonders wenn es dann düster wird und an dem kleinen Baggerchen die Lichter brennen.....
Der kleine Muck erklärte mir gerade, ich solle morgen den Nachbarn bitten, daß er den einen Baum bitte absägt - da kommen jetzt die Blätter und man kann dann nicht mehr so gut zuschauen.....

Liebe Grüße
Barbara mit dem Kleinen Muck, Fery, Baby und dem Schwesterchen Miezi

stela
28.04.2004, 15:39
hi...
ist doch toll, wenn im k-tv so was tolles läuft...
wobei, das erste, was ich mache, wenn ich wach werde, ist aufstehen und das rollo ein stückchen hoch, damit die katzis fernsehen können. dann hab ich nämlich noch ne weile ruhe und kann noch ein bißchen dösen... :D
und die katzingers können amseln, elstern, die fette katze von gegenüber oder den zeitungsausträger beobachten. je nachdem, was für ein geräusch sie von sich geben, weiß ich auch, was gerade "gezeigt" wird.... ;)