PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ernährung



doenertiertim
21.04.2004, 18:05
hallo kleintier freunde :wd:

ein tipp anstad einen salzleckstein in den käfig zu hängen
kan man auch getroknete garnelen schalen unter das futter müschen das klapt gut den tipp habe ich von einen züchter
der hühner züchtet und ihnen garnelen gibt :cu:

gruss doenertiertim:cool:

Beatem
21.04.2004, 22:04
Aber Kanichen sind keine Fleischfresser, Hühner allerdings
sind Allesfresser.:rolleyes:

Fanny
21.04.2004, 22:32
salzlecksteine sind bei einer ausgewogenen ernährung überflüssig und können sogar gefährlich werden, wenn diese steine viel angeknabbert werden.

lg Fanny

Kawasaki Hase
23.04.2004, 00:05
warum schreibst du doppelt!!!!!!:rolleyes:
Ich würde meinen Ninchen niiiiiiiiiiieeeeeeemals Garnelan Abfall oder son Zeugs geben.
Kann glaub ich nich gesund sein!!!
Auserdem, seit wann haben Hühnerzüchter ahnung von Ninchen????

blackyundflecky
23.04.2004, 00:47
Also Kaninchen sind bestimmt keine Tiere, die Garnelen brauchen! Und wenn das einer meint, dann sollte der oder die sich mal erkundigen!
Meine Tante wohnt auf einen bauernhof und dir gibt den Hühnern dort auch immer alle möglichen reste zu futtern und denen schmeckt es auch, aber auf dem Speiseplan von kaninchen oder meeris hat das bestimmt nix zu suchen, denn meines wissens sind das reine Pflanzenfresser.

easy_91
23.04.2004, 11:01
Ja genau! Außerdem sind wir nicht bei Hühner sondern bei Ninchen und was auch einer meint mit diesen Garnelen ich würde meinen Kaninchen so ein futter nicht unterjubeln!:confused:

astrid219
23.04.2004, 12:17
Garnelen für Kaninchen :sn:
Wer kommt den auf solche Ideen? Kaninchen sind doch keine Fleischfresser.
Allerdings hab ich Hoppi auch schon am Napf mit Katzentrockenfutter erwischt. Hat ihr wohl geschmeckt.
Jetzt räum ich das Futter immer zuerst weg und dann gibts Auslauf.

easy_91
23.04.2004, 18:39
Ja genau Garnelen was fürn scheiß ey Kaninchen sind Pflanzenfresser und kaum Fleischfresser haben denk ich au ned die zähne dafür!:rolleyes:
Naja ich selber gibs meinen Kaninchen nicht.Punkt.
Und ich glaube au das die Kaninchen daran erkranken können ich hab keine Ahnung aber vermute es:sn:

Kaninchenmama
23.04.2004, 21:49
ich würds meinem Ninchen niemals geben.

easy_91
24.04.2004, 11:57
Echt!! Ich würds garkeinen Nagern empfehlen!!:sn:

doenertiertim
25.04.2004, 19:44
Original geschrieben von doenertiertim
hallo kleintier freunde :wd:

ein tipp anstad einen salzleckstein in den käfig zu hängen
kan man auch getroknete garnelen schalen unter das futter müschen das klapt gut den tipp habe ich von einen züchter
der hühner züchtet und ihnen garnelen gibt :cu:

gruss doenertiertim:cool:



ps wen ihr ales beseer wist warum seid ihr den hir :wd:

gruss doenertiertim:z:

doenertiertim
25.04.2004, 19:47
hallo ihr wir sind zwar nicht bei hünern aber das gild ja auch für
kaninchen :wd: :bd:


gruss doenertiertim

doenertiertim
25.04.2004, 19:53
hallo ihr ich endschuldegi mich
wen euch das wass ich schreibe nicht gefeld
tut es mir leit ich wold blos hellfen

gruss doenertiertim:wd: :wd: :cu:

blackyundflecky
25.04.2004, 21:52
is sicher nett von dir gemeint, aber kaninchen sind nunmal reine pflanzenfresser und da haben Abfälle gar nichts auf dem Speiseplan zu suchen.

Original von dir: ps wen ihr ales beseer wist warum seid ihr den hir

wir sind hier, damit wir anderen helfen können oder selbst mal fragen stellen können. Wir sind aber bestimmt keine besserwisser, nur wir wissen eben, was unsere Tiere futtern dürfen und was nicht.

blackyundflecky
25.04.2004, 21:52
Original geschrieben von doenertiertim
hallo ihr wir sind zwar nicht bei hünern aber das gild ja auch für
kaninchen :wd: :bd:


gruss doenertiertim

und was soll diese Aussage bedeuten??:confused:

Kawasaki Hase
25.04.2004, 22:36
Habe heute eine Mail von Doenertiertim bekommen, die reinste anmache. Ich solle mir doch nen Duden zulegen.
Frage mich nur wer hier einen Duden und Gribs gebrauchen könnte.
Wenn ich das so lese, bestimmt nicht ich, sondern ein bestimmtes Tier hier.