PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tipp gegen Zecken???



Brezel
21.04.2004, 07:59
Hi all,
obwohl dieses leidige Thema hier schon ein paar Mal besprochen wurde, muss ich doch nochmal fragen:

Was hilft wirklich gegen Zecken????

In den letzten Jahren haben wir alles Mögliche ausprobiert, von Halsbändern, Frontline- oder Advantage-SpotOn und sogar so ein Öko-Zeug, das horrend teuer war und tagelang bestialisch stank.

Im Moment tragen unsere Kater wieder Halsbänder, weil ich damit gegen Flöhe eigentlich die besten Erfahrungen gemacht habe. Offenbar ist dieses Jahr aber die Zeckenpopulation in unserem Garten enorm, die Mistviecher sitzen fröhlich direkt neben dem Floh- und ZECKENhalsband. Wir untersuchen unsere Jungs jeden Abend millimetergenau - was bei Samson (weiß) ziemlich einfach ist, bei Snickers (dunkler Grautiger) aber schon gut 20 min. dauert.

Was das Übelste ist: anscheinend saugen die kleinen Schmarotzer sich nicht fest, sondern stellen fest, dass die Katze nicht schmeckt und fallen "leer" wieder ab.
Als ich gestern Abend ins Bett wollte, krabbelte da fröhlich so ein Ekelding über meine Bettwäsche - uaaaaahhh! Gut, dass wir gerade HELLE Bettwäsche haben und ich das Ding gefunden habe, bevor es MICH findet!

Habe die ganze Nacht Paranoia gehabt und immer wieder das Licht angemacht und Zecken im Bett gesucht.
Wenn ich mir vorstelle, dass irgendwo im Haus noch so ein paar von den Viechern nur darauf warten, bald wieder irgendwen anzuspringen, kriege ich das große Jucken.

Also: hat jemand Erfahrungen gemacht mit einem Mittel, dass Flöhe und Zecken SOFORT abschreckt, so dass sie idealerweise noch im Garten gleich wieder "abspringen"???

Etwas übernächtigte und paranoide Grüße,
Chris

Pikephish
21.04.2004, 10:39
Muß ja eine tolle Nacht gewesen sein. :D
Nee, kann Dir leider auch keinen Rat geben.
Irgendwie krabbelt es mich auch gerade. :rolleyes:

Dann wünsch ich Dir jetzt schon für heute Abend eine Gute Nacht! :p
Grüße