PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dunkles Zeug an Unterlippe, immer wieder...



chaoscats
20.04.2004, 15:26
So wies aussieht ,werd ich mit Urmeli die Tage zum TA fahren müssen bzw. zu seiner Vertretung...
Mir ist schon öfter aufgefallen, dass sie immer wieder an der gleichen Stelle an der Unterlippe so nen dunklen Faden hängen hat, ca. 1 cm lang. Erst dachte ich das wären Futterreste, aber das sitzt doch nicht immer wieder am gleichen Ort?!? :?: :confused:
Die Zähne direkt dort scheinen in Ordnung zu sein, allerdings lässt sie sich nicht ins Maul schauen. Die Praxishelferin sagte vorhin am Telefon, es könnte auch geronnenes Blut sein...:eek: :0( du lieber Himmel!!
Habt ihr ne Ahnung, was das nun sein könnte? Woher das kommen kann?? Sie scheint auch so fit zu sein, allerdings ist sie ein Meister im Symptome-Verstecken...
Meinen "Fahrdienst" hab ich schon angemailt, bisher aber noch keine Antwort. :( :(

Renate W.
20.04.2004, 17:56
Hallo Chaoscats,

ich habe keine Ahnung, was das sein könnte. :confused: :confused:

Hat sich dein "Fahrtendienst" für den Tierarztbesuch schon gemeldet?
:cu:

chaoscats
21.04.2004, 08:47
Moin moin, Renate,

jo, der hat sich gemeldet. Ging aber gestern noch ziemlich durcheinander hier...:rolleyes:
Kurz vor Feierabend kam noch ein Anruf, ob ich 2 Katzen am Flughafen in Empfang nehmen könnte, der zugesagte Empfänger musste kurzfristig Überstunden machen...und meine Fahrgelegenheit hätte das Auto verkauft um auf ein kleineres Modell zu warten.
Gegen 19.30 kam der Flieger an, Tina und Max von Lanzarote in Taxi und ab zu meiner Bekannten. Um 22 Uhr war ich gestern wieder zuhause...:z: Dafür soll der Vertretene heute abend mit mir noch rausfahren. Warte noch auf Zusage.
Tja, Urmel hat schon wieder son "Faden" da hängen, kommt mir wirklich komisch vor:?:

Merline
21.04.2004, 09:30
Huhu !
Kannst Du den Faden denn abmachen oder hängt er irgendwie fest ?
Ob es Blut ist oder etwas anderes, müsstest Du dann vielleicht erkennen können.
Ansonsten hab ich keinerlei Ideen, was das denn sein könnte.
Ich drück die Daumen, dass es was völlig Harmloses ist !!

Sag Bescheid, wenn Du näheres weisst und knuddel das nun zugänglichere Urmeli mal :)

Pikephish
21.04.2004, 10:27
*örgh* :eek:
Urmel, was machst Du denn für Sachen, mit Dir hat Deine Dosine aber auch keine Langeweile.
Hoffentlich nix Schlimmes, hört sich an, als wärst Du gerade ausgelastet genug.
Viele Grüße

chaoscats
21.04.2004, 10:40
So, Fahrgelegenheit steht, tscha, eine Hand wäscht die andere;) :D
Den "Faden" kann ich abprökeln, wenn es festgetrocknet ist, hängt der natürlich im Kinnfell:rolleyes: lässt sie sich aber nicht gerne machen:sn: :( , ziept ja dann auch.
Heute abend werde ich näheres wissen, halte euch auf dem Laufenden! Hoffentlich nur n Gammelzahn, der oben vor sich hinsuppt...:confused:

thaikatze
21.04.2004, 23:20
Und was war es nun??

chaoscats
22.04.2004, 08:58
Oh Mannomann...:eek: gut dass wir da waren!!!
Oben in einer Zahnlücke ein erbsengrosses tumoröses Geschwür, der untere Zahn total vergammelt und impfte immer fleissig noch Keime rein...:( Na gut, dass alles raus ist, obwohl es wiederkommen oder sogar schon gestreut haben könnte - es sah nämlich bösartig aus:0( :0( :0(
Aber TA und ich sind uns einig: operiert wird NICHT!! Keine Urmel mit nur nem halben Kiefer und wer weiss was noch alles...:0( :0( :0( Das tun wir ihr nicht an!!
Dafür aber erstmal acht Tage Antibiotika, NeyLing Tropfen, damit der Tumor nicht wiederkommt, Traumeel-Tabletten für die Wundheilung, naja, der Cocktail dürfte reichen:rolleyes:
Und nur drauf aufmerksam geworden, weil ihr was an der Lippe hing...:eek:

Immerhin ist sie gut durch die Narkose (auf meinem Kopfkissen;) ) und hat heute früh fleissig gefressen und geschnurrt!!!:wd: :wd:

Merline
22.04.2004, 09:09
Oje, das so ein blöder Faden so eine Ursache hat :mad:
Hoffentlich ist es nicht bösartig und alles bleibt gut *daumendrück*

Ich wünsch dem armen Urmeli alles Liebe und gute Besserung und knuddel Euch beide mal virtuell !!!

Pikephish
22.04.2004, 09:23
Oh menno,

das gibt's doch nicht, URMEL! Was machst Du?
Hier wird alles verfügbare gedrückt, daß sie schnell wieder gesund wird.
Liebe Grüße

chaoscats
22.04.2004, 10:17
Danke, danke fürs Daumen- und Pfötchendrücken!!! Urmelchen kanns gebrauchen...:) :k:
@Merline: wat seh ich denn da auf eurer HP?!?:D :D :D Little Big Foot macht das Quartett wieder komplett, isja stark!!:wd: :wd:
Grosses virtuelles Zurückknuddeln angesagt