PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hör-und Sehstörung bei "weißen" Katzen ? immer?



SusiNelles
15.04.2004, 18:29
Haaaallllllo,
Wer kann mir sagen was an dem Gerücht dran ist das "weiße Katzen fast immer Hör und Seh schwächen /Verlust haben oder sicher kriegen. Kann doch nicht sein, oder ?
Ich weiß nur das Albinos gefährdet sein sollen, aber nicht jede weiße Katze ist ein Albino. ???????????????????????????
Vielen Dank für die rasche Antwort!
Susi aus Heusenstamm:sn: :wd:

astrid219
15.04.2004, 19:47
Also immer ist übertrieben.
Weiße Katzen sind da gefährdet und es kommt sehr häufig vor das sie taub sind. Es gibt aber auch völlig gesunde weiße Katzen.

astrid219
15.04.2004, 20:01
Hier noch ein Beitrag mit mehr Infos
http://forum.zooplus.de/forum/showthread.php?threadid=5925&highlight=taub

und ein Link über Weißzucht
http://www.katzen-adel.de/web3/eigenesweb3/eigenesweb3/tatsachen.htm

Gabi
16.04.2004, 06:35
Ich habe selber einen weißen Kater und mit ihm ist alles OK. Es kommt auch immer auf die Verpaarung der Eltertiere (zwei reinweiße Tiere) an, ob die Kitten taub werden können :cu:

wiassi
16.04.2004, 09:17
Ich habe einen weißen Kater, der taub ist, aber sehen kann er gut. Er scheint auch nicht darunter zu leiden, aber mir tut es natürlich leid, dass ihm so viel entgeht, Katzenohren sind ja so fein..
Er ist so natürlich nur für die Wohnung und Balkon geeignet und der Schwarze hat da zb auf dem Balkon immer noch die Geräusche vom nahen Bahnhof und der Straße, das Zwitschen der Vögel etc.
Was auffällig ist, ist das er nicht so wendig und gut koordiniert wirkt wie mein Schwarzer, eher täppisch, aber er ist auch noch im Wachstum. Er wirft beim Spielen gern mal was unabsichtlich um (absichtlich auch...) oder muß sich nach akrobatischen Sprüngen nach der Angel-Maus erst mal umschauen und koordinieren.
Beim Jagen (Laserpointer )ist er flink, aber wenn er den Punkt verliert muß er erstmal suchen, da ist Paco auch schneller, aber eben auch erfahrener.
Dafür ruht Amadeus in sich selbst, ist vom Wesen her sehr ausgeglichen, freundlich und aufgeschlossen und kommentiert alles was er sieht oder macht.
lg

Astrid

Süßmaus
16.04.2004, 18:30
Hallo!!

Also ich hab auch mal gelesen, dass das grad bei weißen Katzen öfter, aber it immer(!) vorkommen kann, weil denen wenn ich es noch recht in Erinnerung hab irgendein Gen fehlen kann, wobei es oft zu Verkrüppelung der Gehörknöchelchen kommen kann; oft ist dann auch das Schlechte oder Granichtsehen die Begleiterscheinung...oder so ähnlich:confused:

Hab dann aber auch gelesen, dass es vorkommen kann, aber nicht unbedingt immer ist!!

LG Süßmaus:cu:

SusiNelles
16.04.2004, 21:18
Ganz herzlichen Dank an Euch Astrid, Gabi und Wiassi, das sind wirklich sehr umfassende und gute Infos gewes und sehr, sehr hilfreich. Bis bald und nochmals Danke!
Susi:cu: :wd: :bd:
:)

SusiNelles
16.04.2004, 21:20
upsala und natürlich herzlichen Dank an Süßmaus --> Sorry:eek: :?: :cu:

Renate W.
19.04.2004, 21:59
Hallo,

umfassende Infos zur Weißzucht findest du unter

http://www.schneesturm.org/

:cu:

turtles
25.04.2004, 08:26
hallo,

möchte mich da mit ner frage anschliessen.

normal hauskatzen - weisse - sind die auch gefährdeter oder trifft das jetzt "nur" auf zuchtkatzen zu?

also ne hauskatze, die halt eher zufällig weiss ist (nicht beide elternteile weiss) - kann die auch vererbt taub/blind sein? und ab wann erkennt man das?

liebe grüsse
luka ilana und tiger