PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hausstaubmilben



Andre
14.04.2004, 17:47
Hallöle,

meinen Max hat es mit Hausstaubmilben am Kinn erwischt. Nach vielen Wochen des Einweichens und Einsalbens hat uns die TÄ Stronghold mitgegeben. Gut. Nun meinte sie, daß er offensichtlich dafür anfällig sei. Muß ich damit rechnen, daß er ein Stronghold-Kater wird?

TIA für die Antworten.