PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Piranhas im Aquarium?????????



rococo
16.03.2004, 18:20
hallo leute

hat einer infos über die haltung von ´piranhas im aquarium? vielleicht links oder so was? oder vielleicht sogar selber welche?

wäre lieb

gruß chris

Noena
09.04.2004, 12:20
Hallo Chris,

habe zwar keine, über die Piranha weiß ich aber, dass sie ganz normale Salmler sind und nicht so Blutrünstig wie in den meisten Hollywood Streifen vertreten. Wichtig sind:

ein großes Aquarium ab 120 cm Länge- da Piranha Schwarmfische sind und eine Größe bis 27 cm erreichen können. (Zumindest der rote Piranha, da gibt es 80 verschiedene Arten).
Starke Filterung, etwas Bepflanzung so dass den Tieren Versteckmöglichkeiten geboten werden (sie sind ziemlich scheu!). Dann kann man sie auch leicht im Aquarium vermehren.
Sie sollten möglichst nicht mit anderen Fischen gehalten werden, zumindest sollten sie dann immer gut gefüttert werden. :) . Sie fressen lebende Fische, Fischfleisch und Rinderherzen. PH-Wert = 6 - 7, und Temp. 20 - 28 Grad. Ah ja und ganz wichtig: Beim Hantieren im Aquarium solltest du etwas aufpassen, denn sie könnten schon mal zubeißen wenn sie sich bedroht füllen. Aber deine ganze Hand fressen sie sofort natürlich nicht. Viel Spass mit den Amazonas Ungeheuern ;)

Zick Zack Cesar
22.07.2004, 22:13
Hi, also ich hatte mal Piranhas.
Du brauchst mindestens 5 Fische, weil sie wie gesagt Schwarmfische sind. Dann brauchst ein richtig großes Becken, und eine richtig gute Filteranlage.
Ich habe 160L. AQ, und hatte 5 Piranhas. Anfangs ging es gut, aber sie wachsen whnsinnig schnell. Und so mit der Zeit, haben sie sich gegenseitig aufgefressen.
Also 160l. sind viel zu wenig. min. 250l müssen es sein.
Dann darft du keinen scharfkantigen kies, oder andere scharfen Sachen im AQ haben, weil sie sehr Schwimmfreudig sind, und im Übermut auch mal an Steinen schrammen, oder auf den Boden Ditschen.
Das AQ darf nicht hell beleuchtet sein, und sollte auch dunklen Kies enthalten. Die Tiere leben in der Natur in Trüben Wasser.
Also am Besten wenn du 2 Lampen hast eine davon ausschalten, und viel viel Pflanzen hohlen, die auch bis zur Oberfläche reichen, um noch ein bissl abzudunkel.
Die Pflanzen müssen aber robust sein, weil sie ebend sehr viel und schnell schwimmen. Gerade wenn es ums essen geht, dann werden sie richtig wild. Ansonsten brauchst du dir keine Sorgen zu machen, wenn ud z.B. das AQ sauber machst. Sie sind sehr friedliche Fische.

Dass sie leicht zu vermehren sind, stimmt leider nicht. Zumindest nicht bei den Roten Piranhas. Ich habe gehört, dass es noch niemanden gelungen ist, diese Fische nachzuzüchten, desswegen sind auch die meisten Fische die im Handel angeboten werden, frisch vom Amazonas.
Der Zoo in Frankfurt, oder Düsseldorf hatte es einmal geschafft die Art zu züchten, aber die haben ein Hammer Becker.

Ja, essen tun sie eigendlich alles. Ich habe ihnen immer Rindfleich, Herzen Lungen, Tote Fische,usw. gegeben. Da waren sie VOLL hinterher. Also die Fütterung war immer wieder spannend.
Aber nichts füttern, was schon gekocht oder gesalzen oder soetwas ist.

Achja, du darft auch nie noch Piranhas nachkaufen, das geht fast nie gut.

So wenn mir nochwas einfällt, schreib ich es einfach.
Musst mal bei google.de gucken wegen Piranha Seiten. Ich hatte früher sehr viele interessante Seiten gefunden.

Viel Spass, und tu mir bitte den Gefallen, hohle sie dir erst, wenn du Das Passende AQ und Filter hast. Sonst tust du den Fischen überhaupt nichts guten. Das musste ich leider auch feststellen.

Schönen Gruss
Cesar
:cool:

Zick Zack Cesar
22.07.2004, 22:24
Ich hab mich mal ein bissl umgesehn, und bin fündig geworden.
www.anharip.de Ist eine Seite, die ich dir aus früheren Erfahrungen empfehlen kann, hier findest du hilf.


http://www.zoo-rostock.de/wissen/tiere/steckbrief/sonst/i_piran.htm

http://mitglied.lycos.de/roterpiranha/meine_piranhas.htm

http://www.ahnarip.de/intro.html ( Das ist ne richtig gute Seite, hier findes du Hilfe )

Sandra1980
22.07.2004, 22:43
Wow - Also ich weiß nciht ob diese Fische für mich was wären...

Ich lieb ja eher die Farbenvielfalt...

Viel Glück bei der Einrichtung!:cu:

Zick Zack Cesar
22.07.2004, 23:27
Also so an sich, sind das Wunderschöne, und auch sehr interssante Tiere. Ich würd mir auch wieder welche hohlen, aber ich hab kein Geld für ein so großes becken.
Und dann fallen ja auch höhere Stromkosten an wegen den Langen leuchtröhren, und der Starken Filteranlage die sein muss.

Schönen Gruss+
Cesar:cool: