PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alternativen zu Kortison bei Astma?



Udosaar
12.03.2004, 17:53
Hallo,

meine Timmy (Katze, 5,5 Jahre) hat Astma.

Die Tierärztin hatte nun die Behandlung mit einem Medikament "Karisivan" versucht. Das hat zunächst auch funktioniert aber dann ist die Katze sehr agressiv gegenüber dem Kater geworden. Jetzt wird das Medikament wohl abgesetzt.

Die TA will nun evtl. mit Kortison behandeln. Hat hier jemand bereits damit erfahrungen und gibt es evtl. noch alternativen zu Kortison?

Ich weiß nicht welche langzeitschäden bei Katzen in Verbindung mit Kortison auftreten aber bei Menschen ist das ja nicht gerade wenig. Deshalb würde ich gerne auf Kortison verzichten wenn es eine (sinnvolle) alternative gibt.

Any Ideas?

Danke
Udo