PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Durchfall bei Bauernhofkatzen



BineXX
12.03.2004, 12:48
Meine beiden "adoptierten" Bauernhofkatzen haben seit längerem Durchfall. Ich habs jetzt mal mit anderem Futter versucht. Entwurmt wurden sie vor ca. 4 Monaten das letzte Mal. Sie werden im Mai 1 Jahr alt.
Leider kann ich sie nicht zum TA bringen, da die Stallbesitzerin das nicht will. Sie sagt, sie würde sich schon darum kümmern. Allerdings hat sich seit Monaten nichts geändert. Manchmal ist der Stuhl etwas fester und dann vor allem beim Kater wieder sehr dünnflüssig.
Was kann ich tun ?? Habt ihr mir einige Tipps ???

Achja, sie sind gesund und munter, haben glänzendes Fell, spielen viel und fressen sehr gut. Also kein Zeichen einer Erkrankung vorhanden. Nur dieser Durchfall.

:?:

catweazlecat
12.03.2004, 13:55
Hallo Bine

also ich würde mal auf Giardien tippen. Allerdings dürfte das mit dem Stuhl nach fast einem Jahr auch mittlerweile chronisch sein und nicht so einfach zu therapieren.

Ausserdem sollten sie - als Freigänger - alle 3 Monate entwurmt werden.

Es ist schrecklich das sich die Besitzer solcher Katzen überhaupt keine Gedanken machen das die Miezen leiden oder krank sind. Und du wirst das so - ohne ärztliche Hilfe - und vor allem Diätfutter nicht in den Griff bekommen sogerne du das machen würdest.

Versuch doch nochmal den Besitzern klar zu machen das sie ihren Tieren damit keinen Gefallen tun und sich mal Gedanken darüber machen sollen das sie die Verantwortung auch für das Wohlbefinden ihrer Tiere haben.

Alles Gute!

Sima
12.03.2004, 14:49
Hallo Bine,

ich würde auch nochmal mit der Frau reden....die armen Mausels können doch nicht ewig mit Dünnpups rumlaufen. Soll sie doch froh sein, daß Du Dich drum kümmerst. Muss schon sie nicht gehen...
Hast Du ihr angeboten, dass Du den TA auch bezahlst ? Bei solchen Leuten scheitert es ja oft auch daran.
Ich drück Dir und vor allem Deinen Adoptivkindern die Daumen !
:cu:

BineXX
12.03.2004, 20:20
Mit ihr reden funktioniert leider nicht. Ich muss die beiden ja sogar heimlich füttern, da sie das nicht will. Ich hab eh schon einiges gemacht, was ich nicht hätte dürfen :rolleyes:

Giardien ??? Hab ich keine Ahnung was das ist, hab aber gesehen, hier gibts einen Thread dazu. Muss ich mir mal durchlesen.