PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie soll ich das Verhalten deuten?



Motte
15.07.2002, 18:13
Hi,

ich bin seit einigen Tagen regelmäßig bei den Nachbarn, um nach meinen zukünftigen Zwergkaninchen zu gucken.

Die machen ständig folgendes: Wenn ich mit dem Arm in den Käfig gehe, hängt gleich das ganze Rudel daran und schnuppert und leckt und markiert. Bei meiner Schwester und den Nachbarn tun sie das nicht. Heisst das, dass sie mich schon akzeptiert haben und wissen, dass zwei von ihnen zu mir kommen (sie kämpfen quasi um die Gunst *hihi*) oder is das einfach Neugierde?

Danke schonmal :)

Monkey
17.07.2002, 11:11
Hallo Motte,

ganz sicher ist das kein schlechtes Zeichen. Du schreibst zwar nix dazu, aber ich könnte mir vorstellen, dass Du den Kleinen was zu naschen mitbringst, wenn Du sie besuchst. Sowas merken die sich ganz schnell, und auch bei Ninchen geht Liebe durch den Magen. Vielleicht bist Du auch derjenige, der sich am intensivsten mit ihnen beschäftigt.

Auf jeden Fall kennen sie Dich, und freuen sich über Deinen Besuch. Dass sie "spüren", dass Du zwei von ihnen nimmst, glaube ich allerdings nicht, sie können ja nicht mal wissen, dass sie überhaupt getrennt werden. In der Natur würden sie ja in ihrem Rudel bleiben, eine Trennung ist also "unkaninchisch".

Auf jeden Fall finde ich es gut, dass Du Dich jetzt schon mit Deinen zukünftigen Tieren anfreundest, das wird ihnen die Umstellung sicher erleichtern.

Gruß
Monkey