PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Deutsche Bachblüten



schnuckchen
08.03.2004, 16:29
Hallo, hab bei Ebay grad mal nach Bachblüten geschaut. Dabei gibts ja scheinbar deutsche und englische. Sind die deutschen Bachblüten genauso gut wie die englischen??? Will mich auch mal daran versuchen. Mein Kater reagiert oft sehr gereizt und da will ich es mal probieren. :D Danke für die Antworten

smeagol
08.03.2004, 16:34
Hallo

Ich hatte auch bei ebay geschaut, ist mir dort aber zu teuer. Geh liebr mal in eine Apotheke oder frag deinen TA, ist auf jeden Fall billiger. Ob es einen Uterschied gibt, gute Frage. Würde mich auch interessieren.

Vielleicht hat jemand eine Antwort.
:cu:

turtles
08.03.2004, 17:56
hallo ihr,

vorneweg: was ic hhier schreibe ist meine persönliche meinung - meine erfahrungen bei der suche nach bachblüten - ich blick da selber nicht wirklich durch - das ist nur ein sammelsurium aus infos aus bachblütenforen und auskünften von herstellern von bachblüten. mich selber hat das nur verwirrt - weshalb ich mich dann einfach auf die sichere seite schlug.

es gibt bei den bachblüten grosse unterschiede. leider ist die bezeichnung englische oder deutsche irreführend. da auch in england "billige" und qualitätsmässig nicht so gute hergestellt werden.

das problem ist, dass in deutschland bachblüten eigentlich als arzneimittel eingestuft sind und somit über ebay gar nicht verkauft werden dürften. offiziell - wobei ich nicht glaube dass ebay da stress macht. dennoch werden deshalb die bachblüten grad von den deutschen herstellern oft mit diesem hinweis angeboten.

mit mira flowers oder healingherbs ist man auf der sicheren seite - aber es gibt auch andere seriöse hersteller - auch in deutschland.

leider war es mir bis jetzt noch nicht möglich da genug infos zu sammeln um das 100%ig unterscheiden zu können. ist, da der wissenschaftl. nachweis der wirkung ja fehlt, oft auch schwierig in worte zu fassen denk ich.

meist sind die bachblüten die als original englisch angeboten werden die healingherbs - am besten nachfragen vor dem bieten.

nachfragen wo sie herkommen, genaue bezeichnung und dann im i-net nachschauen.

ich selbst hab mich dann für mira flowers entschieden, weil es die einzigen sind, die sie als globuli anbieten (gibt übrigens auc heinen anbieter, der ein set mit globuli 1,5 g bei ebay anbietet)

was mir als ich damals suchte auch aufgefallen ist bei ebay - nach der haltbarkeit fragen! - grade die die es nicht angeben laufen oft noch dieses jahr ab.

es gibt wohl seit neuesten noch einen anbieter, der seine - in deutschland hergestellten - bachblüten über ebay vertickert - die qualitätsmässig wohl auch gut sein sollen. ich selber kenne sie aber nicht - mein homöopath der auch mit bachblüten arbeitet meinte aber dass diese wohl auch gut seien.

am besten im zweifelsfalle bei dem anbieter mal nachfragen - über anbaugebiet, ob wild oder zucht, über art des sammelns, verarbeitung usw - unseriöse werde da vermutlich nicht wirklich gut auskunft geben. wenn man im i-net mal bachblüten eingibt findet man viel info - auch über die qualitätsunterschiede. ausserdem gibts ne menge foren für bachblüten - die da sicher helfen können, wenn ihr den hersteller wisst - die wissen ob das gut oder nciht gut ist.

es gibt einige anbieter guter bachblüten, die das sehr viel machen - die können auch auskunft geben - auch über die untschiedliche qualität die es bei bachblüten gibt.

dennoch war mir persönlich das risiko dann zu gross - man weiss ja nie - und so hab ich mich bei der suche auf healingherbs und mira flowers eingeschossen - das sind die zwei hersteller, die mir mein homöopath als absolut gut empfohlen hat und mit denen die meisten heilpraktiker arbeiten (mit den healingherbs), die ich angerufen hab (ich hab da ja keine skrupel und ruf die aus dem telefonbuch an um zu fragen mit welchen bachblüten sie arbeiten - wäre vielleicht auch ne möglichkeit noch weitere firmen die gute qualität liefern herauszufinden - die meisten geben da bereitwillig auskunft )

ich hab die einzelnen hersteller die mir bei ebay genannt wurden in verschiedenen bachblütenforen nachgefragt ob sie bekannt sind. und meist auch iene antwort bekommen.

vorsicht auch bei sets wo einzelne flaschen schon offen sind - es ist vertrauenssache - der anbieter kann noch so sehr sagen, dass nur zwei tropfen fehlen oder so - du kannst nicht wissen ober das fehlende nicht einfach mit alkohol oder wasser aufgefüllt hat.

ich selber hab mich für das kleine set entschieden, da man bei den eigenen katzen, kindern und sich selbst eh meist immer das gleiche braucht - und in den kleinen sind auch ca 100 - 150 globuli drinnen - da komm ich schon lange aus - und ich kann dann die nachkaufen, die ich vermehrt brauche und hab die anderen nicht unsinnig zu hause rumliegen. so mach ich es auch mit der homöopathie.

wie gesagt - das ist jetzt ne persönliche einstellung und meinung - ich lasse mich gerne eines besseren belehren - aber durch den dschungel der qualität bei bachblüten seh ich selber noch nicht durch - mich erinnert das auch etwas an die futterdisskussionen die immer wieder kommen :)

liebe grüsse
die drei t's

turtles
08.03.2004, 17:57
hallo,

ich nochmal:

was alle zugeben ist dass es untershciede gibt - aber leider preisen auch die nicht so guten ihre als gut an - von daher lieber auf nummer sicher gehen!

liebe grüsse
die drei t's

schnuckchen
08.03.2004, 18:44
@ turtles danke für die Antwort. Wie machst du das mit den Globuli, löst du die auf um eine Mischung zu machen?

turtles
08.03.2004, 19:02
hallo,

ja - vier globuli entsprechen einem tropfen der essenz. man kann sie auch direkt als globuli geben - pro gabe. als lösung find ich es aber angenehmer zu geben und auch besser zu dosieren.

ausser rescue - die geb ich direkt nicht aufgelöst.

wenn man globuli direkt gibt gilt für den menschen 4 x 1 globuli pro tag. da katzen ja die hälfte kriegen sollen und man ein globuli nicht teilen kann find ich die lösung weniger verschwenderisch (zuviel schadet nicht, nützt aber eben auch nicht) -

rescue ist ja generell eine ausnahme bei der dosierung. in der regel wird die doppelte menge verabreicht - im akutfall gibt man für menschen 1 - 2 tropfen. für katzen entspricht das eben 2 globuli. wobei ich selber da auch immer nur 1 gebe, da das bei meinen beiden reicht.

die globuli mögen meine auch lieber - absolut nicht mal im ansatz alkgeschmack dabei, dafür eine leichte süsse von den kügelchen - tobo ist ganz verrückt danach.

erst hatte ich angst von wegen milchzucker usw - aber beide haben nicht mit druchfall reagiert.

liebe grüsse
die drei t's

Bluecat
09.03.2004, 13:51
Hallo:cu: ,

also um eine gesicherte Qualität bei Bachblüten oder anderen Medikamenten zu haben, würde ich diese immer nur entweder in der Apotheke, beim TA oder beim Tierheilpraktiker kaufen:?:

Katerundkatz
10.03.2004, 08:30
Hallo,
ich hab meine Bachblüten auch von Ebay, bei mir steht aber drauf, man soll 6-10 Globolis geben!
Ich hab mich für 8 entschieden, ich gebe ein bisschen Vitaminsalbe auf einen Teller und die Globolis drauf!
Das fressen die Katzen ganz gern!
Ich weiss nicht, was die in der Apotheke kosten, aber ich hab pro Flasche 8,30 bezahlt, das finde ich eigentlich nicht zu teuer, wenns was hilft!

turtles
10.03.2004, 08:51
hallo,

deine globuli angaben gelten für menschen. katzen bekommen ja nur die hälfte.

6-10 globuli finde ich sehr viel. ich hab meine angaben von hier: http://www.bachblueten-shop.com/bachbluetentherapie.html - die haben sie wiederum direkt von mira flowers - dem hersteller (hatte nachgefragt worauf sie ihre angaben stützen)

sind diese 6- 10 wirklich für eine gabe EINER blüte?das find ich ziemlich heftig.

es ist ja ein konzentrat wenn man die globuli direkt gibt.
klar für ein 30 ml fläschchen wären das für den menschen dann 12 globuli - für ne katze 6 (eben die hälfte).

da man aber ohne alkohol konserviert mach ich keine 30 ml - deshalb hab ich es ja auf 10 ml bezogen.

hab grad noch mal über die herstellung nachgelesen: ich kopiers hier hin:

"Die Bachblüten Globuli von Mira Flowers bestehen aus Saccharose, die mit Bachblüten-Essenz imprägniert und getrocknet werden. Bei den Globuli von Mira Flowers werden 4 Globuli mit 1 Tropfen der Bachblüten-Essenz versetzt."

wenn du acht globuli nimmst - dann würdest du also zwei tropfen vom konzentrat nehmen - das was man für menschen auf 20 ml lösung verwendet.

ich mein es schadet ja nicht mehr zu nehmen - aber es bringt auch einfach nichts.

wie gesagt - meine angabe bezieht sich pro blüte (bis max. 6) und eben für katzen - die bekommen ja nur die hälfte.

noch was - bin jetzt nicht sicher - aber hast du eine fertige mischung gekauft? also bachblütenglobuli gegen angst, aggression oder so? da sind die angaben nämlich anders. der grund dafür ist, dass das schon eine mischung ist - ich weiss nicht genau wie die hergestellt werden - ob die mischung auf die globuli aufgetragen wird oder die lösung oder einfach die globuli der einzelnen blüten gemischt werden. jedenfalls benötigt man davon auf jeden fall mehr - die sind auch zur gabe als globuli glaub ich konzipiert.

sollte es eine mischung sein, die du hast - kann man das nicht vergleichen. ist wie äpfel und birnen :) aber wie gesagt - keine ahnung ob du diese meinst. die idee kam mir nur weil du sie aus der apo hast udn der preis dem dieser mischungen gleichkommt :)

liebe grüsse
die drei t's

carolin_g
10.03.2004, 09:26
Original geschrieben von turtles
hallo,

deine globuli angaben gelten für menschen. katzen bekommen ja nur die hälfte.

Hallo

Meine Mutter hat die Bachblüten extra für Tiere. Die sind ohne Alkohol und in der Anleitung steht extra die Dosierungen für die einzelnen Tierarten.

Hunde bekommen z.B. mehr Globuli als Meerschweinchen usw.
Und für Katzen steht eben dort je nach Größe soll man 2 mal am Tag 6-8 Globuli geben.
Da Merlin eben schon ein recht großer und schwerer Kater ist, bekommt er halt die 8.

Meine Mutter hat von eBay schon so fertige Mischungen gekauft.
Wir haben hier jetzt welche gegen Aggression, gegen Trauer und einmal noch zur Genesung.

LG
Carolin

turtles
10.03.2004, 09:35
hallo carolin,
genau das meinte ich - die fertige mischungen kann man nicht mit den konzentraten der einzelnen blüten vergleichen. denn da mischt man ja noch.

das sind einfach zwei paar schuhe. :)

liebe grüsse
die trei t's

turtles
10.03.2004, 18:40
hallo,

muss noch was berichtigen in meiner aussage:


Original geschrieben von turtles

ich selber hab mich für das kleine set entschieden, da man bei den eigenen katzen, kindern und sich selbst eh meist immer das gleiche braucht - und in den kleinen sind auch ca 100 - 150 globuli drinnen - da komm ich schon lange aus - und ich kann dann die nachkaufen, die ich vermehrt brauche und hab die anderen nicht unsinnig zu hause rumliegen. so mach ich es auch mit der homöopathie.
[/B]

ich hab jetzt noch mal nachgesehen - es sind etwa 70 - 100 kügelchen pro röhrchen - nicht 100 - 150. ich hatte das nur grob geschätzt und jetzt noch mal nachgezählt, da die kügelchen ja ein klein wenig grösser sind als die homöopathie kügelchen und da sind es ca. 150 in so einem röhrchen.

also es sind etwas weniger - bei mir (ich hab sie nicht rausgeshcüttet, sondern von aussen grob gezählt) komm ich auf etwa 70 bis 100. aber auc hdamit kommt man ne weile aus :) - ich geb aber auch ausser rescue alle in lösung.

so - das wollte ich noch schnell berichtigen :)

liebe grüsse
die drei t's