PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwangere Kätzen!



Savannah
15.07.2002, 14:20
Liebe Katzenfreunde:) ,

1) Meine BKH Kätzen ist schwanger geworden und ich bin sehr glücklich daruber.Gibts es speziale Futter(TroFu & NaFu),Vitamine oder tip für meine schwangere Kätzen weil ich möchte das Babys gesund in die Welt kommen und die Mama bleibt auch gesund.Ich habe noch keine Erfahrung mit schwangere Kätzen.Ich werden bald nach TA besuchen aber bevor ich da tue möchte ich gerne von euch wissen.

2) Meine BKH Kater versuche immer wieder und wieder an meine schwangere Kätzen ran zukommen und steig auf die schwangere Bauch.Ist das gefärhlich für Babys oder mutter?Er ist noch potent wie nie zuvor,habt ich gedacht an eine hormone spritzer wieder zugeben.Ist das gefärhlich oder was kann ich gegen machen?

Danke voraus für eure Tips.Ich werde euch sehr Dankbar!!Einen schön Tag noch.

LG,
Savannah & Co

Sigrid
16.07.2002, 00:11
Liebe Savannah!
Hierzu habe ich nur einen Vorschlag:
Sofortige Kastration des Katers und nach Geburt schnellstmögliche Kastratation der Katze.
Gruss
Sigrid

teffito
16.07.2002, 16:09
Hallo Savannah,

ich selbst habe noch keine trächtige Katze gehabt, kann Dir also nicht die kompetentesten Ratschläge geben, weiss aber dass Du der trächtigen Katze Kittenfutter geben kannst, um sie mit allen notwendigen Nährstoffen zu versorgen.

Zu Deiner zweiten Frage kann ich Dir nur raten, lass den Kater so schnell wie möglich kastrieren!
Dann hört erstens sein potentes Gehabe auf, und Du riskierst keine weitere Schwangerschaft. Darüber hinaus würde ich auch die Katze, nach dem absetzen der Kleinen sofort kastrieren lassen.
Dann hast Du Ruhe, und es werden nicht unnötig Kitten in die Welt gesetzt, die unter Umständen später im Tierheim landen.

Ich hoffe zu Deiner ersten Frage können noch ein paar erfahrenere Katzenmuttis etwas sagen.

Grüße,
Steffi