PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist Happy auch wirklich happy??!



Süßmaus
06.03.2004, 12:29
Hallo zusammen!!

Gestern ist meine lang ersehnte Fellnase " Happy " bei uns eingezogen!!Sie ist etwa 2 Jahre alt und so lieb und verschmust...:D :D
Jetzt hab ich da ein paar Fragen:

gestern und heute auch rennt sie mir ständig hinterher und manchmal meckert sie mich richtig an...das ist kein richtiges Miauen sondern echt ein richtiges meckern...was will sie mir damit sagen??Fressen und Wasser hat sie,Spielzeug(waren gestern beide schon ganz müde vor lauter spielen;) )..
aber was will sie dann?Sie hat doch alles?!!

Außerdem hab ich beobachtet,dass sie den Teppich gern als Kratzbrett benutzt.Also hab ich ihr heute 2 Kratzbretter/teppiche gekauft und die mit Katzenminze eingesprüht - kann ich hoffen,dass sie das so akzeptiert?

Dann komm ich zur letzten Frage:
Wie kann ich verhindern,dass sie unser Ledersofa ruiniert??will dort au immer kratzen..Unser Sofa abdecken will ich aber au it; weiß sie daher, was ein bestimmtes "Nein" bedeutet??Oder bringt das nix??!

Für Antworten wäre ich sehr dankbar

Liebe Grüße Süßmaus:cu: :cu:
P.S. Bin total happy!!!!;)

bosso
06.03.2004, 12:48
Hallo

Hast du denn auch einen schönen hohen Kratzbaum.Ich hab 2 Katzen und 5 Kratzbäume,2 deckenhohe Kratzbäume ein Eckkratzbaum neben der Terassentür,einen kleineren im PC Zimmer und noch einen Kleinen mit einer Stange im Gang.

Du brauchst genügend Kratzmöglichkeiten,sonst kratzen sie an den Möbeln und am Sofa,macht mein Kater aber trotzdem manchmal:D :D so sind halt Katzen,ich hab mich schon damit abgefunden:D

Wenn er an das Sofa geht nimmst du ihn und trägst ihn zum Kratzbaum,so hab ichs meinem Kater auch gezeigt.
Meistens geht er an den Kratzbaum,aber halt doch nicht immer:o

astrid219
06.03.2004, 12:57
Hallo
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Mieze.
Woher hast du Happy den? War sie dort Einzelkatze oder lebte sie mit anderen Katzen zusammen?

bosso
06.03.2004, 13:01
Hallo

Wegen dem hinterherlaufen und meckern.Sie liebt dich halt.Das macht mein kleiner Kater auch immer,nur dass er gurrt wie eine Taube,dann schmuse ich mit ihm und knutsche ihn,dann ist er wieder zufrieden,hast halt nen kleinen Hund:D

Süßmaus
07.03.2004, 10:36
Morgen!

Hab Happy aus dem Tierheim geholt..Dort war sie nur kurzfristig mit anderen zusammen!ich hab auch nicht das Gefühl, dass sie nach draußen will,weil sie zwar mir immer hinterher rennt,aber bisher noch nie vor der Tür stand und so richtig Randale gemacht hat...Was den Kratzbaum betrifft,den kriegt sie kommende Woche.Bis dahin muss sie halt mit den Teppichen und Kratzbrettern Vorlieb nehmen..

Vielleicht muss sie sich auch erst richtig an uns gewöhnen??
Oder das meckern heißt einfach nur "Hab dich lieb" ??!!

Also bis dann
LG Süßmaus:cu:

Katzenmammi
07.03.2004, 19:45
Unser Kater (!) ist auch eine echte Plaudertasche, alles und jedes muß er kommentieren. Manchmal hört sich das auch an wie Meckerei oder wie so eine Teddy-Tröte, die die manchmal im Bauch haben und die ertönt, wenn man den Teddy auf den Kopf dreht :D :D :D . Manche Katzen sind halt einfach sehr mitteilsam.

Was das Kratzen an Möbeln angeht: sei von Anfang an konsequent. Wir haben auch jede Menge Kratzbäume und trotzdem gehen die beiden, wenn sie unbeobachtet sind, an eines unserer Sofas :mad: . Unsere Katze kratzt auch für ihr Leben gern auf dem Teppich, vor allem, wenn da irgendwas auf dem Boden liegt. Könnte ja was druntersein... So hat jede Katze halt ihre Eigenheiten.

Viele Grüße