PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stubenreinheit



Pumba
05.03.2004, 11:50
Hallo liebe Tierfreunde!!
Habe ein kleines Hundemädchen Nala 13 Wochen alt sie ist wirklich nicht dumm denn " Sitz, Platz und Hier " klappt prima.
Wenn sie in der Wohnung Pipi macht nehme ich sie und geh nach draussen wo sie natürlich dann nicht mehr macht und ich mich dann ja auch nicht freuen kann. wenn sie draussen macht beim Spaziergang dann freue ich mich natürlich. Habe die kleine Nala auch schon mit 7 Wochen bekommen seitdem Üben wir( nicht das einer denkt ich brauche einen Wunderhund)

Pumba

Monty1996
06.03.2004, 00:25
Hi Pumba,
jeder Welpe, macht eigentlich nach jedem Schlafen und nach dem Fressen ein Geschäft. Also bin ich jedes mal wenn er aufgewacht oder gefressen hat mit ihm raus. Dazu muss ich Dir sagen, ich glaube ich war zu der Zeit mehr draußen als bei mir zu Hause. Auch wenn ich mit ihm gespielt habe konnte ich darauf warten und er machte ein Pfützchen. Doch auch wenn es anstrengend war, er war innerhalb von 5 Wochen stubenrein.
Versuch es doch mal damit.
Ich wünsche Dir viel Glück dabei.
Tschüß :cu: Monty

Dani
07.03.2004, 14:22
Hallöle!

Ich besitze seid 3 Wochen ebenfalls ein Hundebaby.(Labrador-Bordercolliemix)Er ist fast 4 Monate alt und schon Stubenrein.Natürlich gibts noch kleine Unfälle.
Ich war am Anfang jede Stunde unten.Und Grundsätzlich nach dem fressen,schlafen und spielen.Ich hatte ihn ständig im Auge,so das ich ihn mir gleich schnappen konnte.Das wichtigste ist das er immer an der selben Stelle hingesetzt wird und wenn er oben hingemacht hat habe ich ihn im Nacken genomen und "pfui ist das" gesagt.Dann habe ich das Pfützchen mit einem Taschentuch aufgesaugt und mit runter genommen und dort hingelegt wo er pippi machen soll.Ganz wichtig ist,sein pippi mit essig wegzuwischen,damit der geruch verschwindet.Immer leckerli mit runternemen,als belohnung was man dann nach und nach reduzieren und dann weglassen kann.
Zudem denke ich das die lernfähigkeit Rassebedingt ist,denn ich hatte vorher einen dackel-chihuahuamix,den ich nach einem 3/4 jahr immer noch nicht Stubenrein hatte.

Ich wünsche dir viel erfolg,und wenn du noch Fragen hast kannst mir ja ne Mail schreiben:OrangenerStern@aol.c om

Liebe Grüße,Dani:wd: :wd:

Hovi
08.03.2004, 00:29
Hallo Pumba

*räusper* ich verkneife mir jetzt erstmal den dezenten Hinweis auf die 7 Wochen....

Dein Welpe sollte gar keine Gelegenheit haben, sich im Haus zu lösen. Die anderen haben´s ja schon geschrieben: Bis die Kleine etwas älter ist, STÜNDLICH ab nach draussen mit ihr, aber bitte immer nur für 5 Minuten!

Bis Junghunde ihre Blase kontrollieren können, dauert es ein Weilchen. Du kannst die Abstände zwischen den Gassigängen mit zunehmendem Alter langsam erweitern (mit 8 Wochen nur noch alle anderthalb Stunden, mit 12 Wochen alle 2 Stunden, ...). Aber rechne damit, dass Dein Hund nicht vor einem Alter von 16 - 18 Wochen stubenrein sein wird (und auch dann können hin und wieder noch "Unfälle" passieren).

Grüßle
Claudia