PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zur Editfunktion: Frage an die admins



Hovi
03.03.2004, 11:17
Hallo,

ich finde die Zeit, in der man seinen Beitrag editieren kann, ein bissel arg kurz (5 Minuten oder so?).

Was spräche denn dagegen, dies auf 10 Minuten oder eine Viertelstunde zu erweitern?

Mir geht es oft so, dass mir (gerade bei komplexen Beiträgen) nachträglich noch was Wichtiges einfällt, was ich vergessen hab, zu schreiben. Dann rufe ich die Edit-Funktion auf (was noch funktioniert), ergänze meinen Beitrag, schicke ihn ab...und krieg die Meldung, dass NUN leider meine Zeit um ist.

Also, 10 Minuten oder ein Viertelstündchen, wär das nicht machbar?

Viele Grüße
Claudia

admin
03.03.2004, 11:30
@Hovi,
die Zeit hatten wir an sich bewußt so gewählt, um ein nachträgliches Ändern von Aussgaen zu vermeiden, wenn bereits von jemand anderem darauf geantwortet wurde.
"Hab' ich so nicht gesagt/geschrieben" soll so vermieden werden.

Hovi
03.03.2004, 11:56
Aber wenigstens 10 Minuten? *bettel*

Man könnte das doch auch so einstellen, dass nichts mehr geändert werden kann, wenn jemand drauf geantwortet hat?

Ich krieg halt immer die Krise, wenn ich mir nen Wolf getippt hab als Ergänzung, und dann war es für vergeblich, weil nicht mehr absendbar :rolleyes:

Viele Grüße
Claudia

admin
03.03.2004, 17:13
@Hovi,
wenn Sie "sich den Wolf" schreiben, dann reichen für eine Ergänzung auch 10 minuten nicht aus.
Vorschlag: Anmerkung in das erste posting: "Fortsetzung folgt" und ein neues posting verfassen.

Eine Differenzioerung der Edit-Funktion ist seitens vBulletin nicht vorgesehen...sorry. ;)