PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dünnpup durch Maltpaste



sad.1980
01.03.2004, 13:06
Hi!

Meine Georgina (Coonie) veträgt die Maltpaste nicht und bekommt davon immer Dünnpup. Ich habe die von Gimpet.
Gibt es jemand der ähnliche Erfahrungen hat?
Welche könnte ich noch nehmen. Oder weiß jemand einen Alternative zu Maltpaste außer Katzengras?

Rennsemmel
01.03.2004, 13:22
Meine Alternative ist:
Unter das Nassfutter ca. 1 mal die Woche einen Teelöffel Öl (ich nehme Distelöl) mischen, dann kommen die Haare auch hinten raus, und auf ganz natürlichen Wege, ohne Chemie. Funktioniert ganz fantastisch, ich habe noch nie Maltpaste gegeben. Aber das Öl nicht pur geben, nur untergemischt, sonst bekommt es den Tigern nicht.

Benghira
01.03.2004, 13:31
Ich hole Zimmerbambus und zudem noch vom Tierarzt
Mezo-Pet (ähnlich wie eine Maltpaste).

Benghira
01.03.2004, 13:32
meine natürlich Bezo-Pet.

Pikephish
01.03.2004, 13:41
Ein kleinen Stich Butter tut's auch, und meine Miezoiden lieben es.

sad.1980
01.03.2004, 13:55
Danke für die Tipps. Ich werde das mit dem Öl und der Butter auf jeden Fall mal ausprobieren.