PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welpenreinheit



Harmony
28.02.2004, 16:34
Hallo,

meine Schwester hat sich einen Welpen gekauft (französische Bulldogge - Rüde). Da sie erst Mitte März Urlaub bekommt, behält die Züchterin ihn so lange (jetzt 11 Wochen) und da sie in der Nähe wohnt, holt meine Schwester ihn jedes Wochenende.

Nun ihr Problem. Der Hund betrachtet ihre Wohnung als Toilette. Sie geht ca. alle 2 Stunden raus. Dort macht er nicht, sondern tut nach 10 Minuten keinen Schritt mehr. Gehen sie dann zurück, dann dauert es keine 10 Minuten und er erledigt sein Geschäft in der Wohnung. Wenn sie ihn dabei ertappt, dann schimpft sie und trägt ihn sofort raus. Heute Morgen hat er auf ihren Arm sein großes Geschäft verrichtet.

Ich habe ihr jetzt empfohlen, die ganze Wohung mit Desinfektionsmittel zu reinigen und mal mit ihm woanders hin zu gehen als in der Nähe des Hauses. Bekannte von uns sind mit ihren Hund so lange draußen geblieben, bis er sein Geschäft erledigt hatte. Ist das aber für einen Welpen gut?

Allerdings habe ich ihr auch gesagt, dass sie Geduld haben muss, denn schließlich ist er erst das 2. Wochenende da. Er macht es aber nicht bei der Züchterin, dort geht er in den Garten.

Habt ihr evt. noch einen paar Tipps?

Vielen Dank und liebe Grüsse,

Sandy

binis3
02.03.2004, 12:29
Hallo Sandy,

wir haben bei unserem Welpen immer einen Riesentanz veranstaltet, wenn er da hin gemacht hat, wo er sollte (nämlich draussen ins Gras statt drinnen auf den Teppich). Wir haben ihn unendlich gelobt und ihm das superduper Lieblingsleckerli gegeben, und dazu natürlich immer DAS Wort für das, was er eben machen sollte/ gemacht hat, gesagt. Das hat zu einiger Erheiterung von Anwohnern und Passanten geführt, uns allerdings den Vorteil beschert, dass der Herr Hund nun dann das dahin macht, was/wo er soll/ muss, wenn ich das entsprechende "Zauberwort" sage.

Nur dem Teppich konnte er noch für einige Zeit einfach nicht widerstehen, aber den habe ich für einige Zeit einfach wegrollen können (ich habe den Verdacht, dass er das Pipi dort immernoch riechen konnte).

Geht Deine Schwester denn mit dem Hund auch auf den "Untergrund", den er bei der Züchterin hat (z.B. Gras oder Erde)? Manchmal macht auch das einen Unterschied.

Viel Erfolg wünsche ich!

Finni
02.03.2004, 23:44
Was sagt den die Züchterin dazu? Die müsste doch viel Erfahrung damit haben. Immerhin macht er bei ihr ja auch nicht mehr :confused:

In der Wohnung desinfizieren wird deine Schwester auf jeden Fall müssen. Ist ja auch sowieso hygienischer wenn er da überall hinmacht und ausserdem richt er das dann ja auch nicht mehr.

Ich bin mit meinem Welpen auch so lange draussen geblieben bis er gemacht hat und dann riesig gelobt!!! :bd: :wd: :bd:
Das schadet ihm auch garnicht. ihr müsst dabei ja nicht rumlaufen. Ihr sucht euch einfach ein nettes Plätzchen, dort wo er in den nächsten Tagen auch immer machen soll, so nah wie möglich am Haus und dann heißt es warten .... :D Und das immer so schnell wie möglich nach dem Essen und Trinken. Er wird dann machen müssen.

Viel Erfolg :cu:

sunnie
04.03.2004, 09:55
Ich könnt fast jede Wette eingehen, dass der Kleene nicht auf seinen Schlafplatz macht.
Er muss ja erstmal erkennen, wo er darf und wo nicht.

Bei einem dauert es länger, andere begreifen es flott.

Auch ich durfte die erfahrung machen:
So um die 1 1/2 Stunden draussen spazieren.....nichts geschah.
Dann wieder rein in die Wohnunng...der kleine Racker aber wie der Blitz in die Küche rein und losgestrullert.

Es wurde geschimpft und wieder raus gegangen.
Und wie oben schon erwähnt.....als er das erste mal draussen sein "Geschäft" erledigt hatte, dachten die herrum stehenden Leute ich führe einen Regentanz auf :) den Hund geknuddelt, Leckerlie gegeben und wieder hoch gegangen.

Anders wird es auch nicht gehen. Das dauert eben seine Zeit.

Und wirklich unbedingt drauf achten. Wenn er gefressen hat oder gespielt hat, ist es eine Frage von sec. bis er "Muss".
Nach dem spielen oder fressen nichts wie raus und draussen warten bis er was macht ( was nicht lange dann dauern wird ).