PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kreuzbandoperation



Sammy
12.07.2002, 18:09
Hallo zusammen,
ich habe einen jetzt 14 Monate alten Border-Terrier, dem vor 2 Wochen am hinteren rechten Bein ein künstliches Kreuzband eingesetzt wurde, da das eigene durch einen Gendefekt verschlissen war.
Kann mir jemand sagen, ob nach einer gewissen Zeit wieder alles ok ist und der Hund wieder laufen kann wie vorher oder muss man ein Leben lang darauf achten, dass der Hund bzw. sein Bein nicht überstrapaziert wird.
Eine Antwort würde mich echt freuen.

Eva + T
14.07.2002, 21:10
Hallo Sammy!

Wenn die OP erfolgreich verlaufen ist, wird dein Hund bestimmt irgendwann wieder ohne zu hinken laufen können, evlt. solltest du mit ihm auch jetzt zum Muskelerhalt bzw- wiederaufbau Schwimmtraining und Physiotherpie machen.
Auf Leistungssport würde ich allerdings voll verzichten, da an dem operierten Knie ein erhöhtes Arthroserisiko besteht!

Bye, Eva + Timmy