PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DRINGEND!!! Welli-Handaufzucht



Ela1
17.02.2004, 02:46
Habe zwei ca 10 Tage alte Welli-Küken, die Mutter ist gestorben und der Vater will sich einfach nicht richtig um die Kleinen kümmern, deshalb wollte ich es mit der Handaufzucht versuchen. Aber wie? Was fressen die Kleinen? Wie halte ich sie warm? Wer kann mir Tips geben bzw. wär hat vielleicht selbst schon erfahrungen mit Welli-Handaufzuchten gemacht? Es eilt!!!

WelliDesi
24.02.2004, 19:46
Hi !
Ich kann dir nur einen Tip geben es gib im Zoogeschäft extra Futter für die Kleinen .
Gib ihnen ja kein normal Futter denn da fehlt ihnen etwas hat man mir gesagt .

Mfg Desiree

Panda
17.03.2004, 17:15
Hi.

Geh mal auf www.birds-online.de da findest du alles über Wellis und Welli Babys.

Gruß Sandra

WelliDesi
27.03.2004, 19:57
Hast du jetzt noch was erfahren ?

Mfg Desi

Ela1
29.03.2004, 16:50
Hallo!?

An alle die mit mir gefiebert und mir mit Ratschläge geholfen haben. Die kleinen Wellis haben es geschafft, sie haben sich prächtig entwickelt...es war eine sehr anstrengende (kurze Nächte usw.) aber auch eine schöne Zeit, die Erfahrung und die kleinen Racker möchte ich nicht mehr missen?!

Also wer Hilfe oder Ratschläge braucht, kann sich jederzeit an mich wenden!?

LG und nochmal vielen Dank!!!!

WelliDesi
11.04.2004, 18:10
Hi !
Dann ist ja gut mal ne erfreuliche Nachricht !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Freue mich voll für dich !
Grüsse