PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unglaublich, aber wahr!



Let's Beagle!
15.02.2004, 11:50
Hallo!
Ich habe z.Zt. einen 2-jährigen Irish-Setter namens Merlin bei mir zu Hause. Das kam so:
Meine Freundin hatte vor ca. 3 Wochen einen Mischlingsrüden zur Pflege, Als sie mit ihm unterwegs war, ist ihr der merlin hinterher. Ich hab ihn später bei ihr abgeholt und über die tierärztin erfahren, wem er gehört. die hat ihn dann bei mir abgeholt,. so wiet so gut, aber am vorletzten Mittwoch komm ich um 11 von der schule und seh ihn draußen rumlaufen (Anmerkung : die gehn nie gassi, lassen ihn immer an der terassen´tür raus), will ihn in die wohnung bringen, un d die besitzerin später anrufen. ABER;: die wohnung war total ausgeräumt!!! nur in einem Zimmer war ein hasenkäfig mit nem hasen drin und 2 haufen vom merlin. die frau hat behauptet, sie wäre ausgezogen, hätte die tiere über nacht dort gelassen, und wollte sie später abholen, der vermieter hjätte aber das schloss ausgewechselt. Wers glaubt! ich hab merlin mit zu mir nach hause genommenund beim tierschutzverein angerufen (ich bin in der jugendgruppe). fürs erste habich ihn behalten. die frau meinte, sie würde medizin und futter bringen (er hat husten), was sie aber 2 mal nicht getan hat. vorgestern haben wir uns verabredet um in die tierklinik zu fahren, aber sie ist nicht gekommen. vom tierschuzverein jemand und ich sind alleine gefahren, aber die waren in der Klinik total arrogant, und der arzt meinte, er dürfte uns nicht ´sagen, ob merlin schon mal geröngt wurde......................... .. die frau geht jetzt nicht ans telefon, und beantwortet keine sms.
das ist echt das LETZTE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Merlin ist so ein lieber Kerl, brav, gehorsam, verspielt, etc.
Naja, ciao,
Vanessa + Merlin

yalima
16.02.2004, 20:24
behalt ihn und ich wünsch dir viel spaß mit ihm. wer ein tier sooooooooooooooooooooooooooooo oooooooooooooooooooooooooooooo oooooooooooooooooooooooooooooo oooooooooo vernächlässigt, dem gehört der tierschutz auf den hals mit ordungsamt usw. spätestens die hättenihn von so einem miesen frauchen erlöst. bin sprachlos, hast du gut gemacht. mehr so menschen wie du und die welt wäre um einiges besser!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:wd: :wd: :wd:

Tasi
16.02.2004, 21:01
Wüsch dir auch viel Spaß mit dem Hund, kümmer dich gut um ihn =)
Und der alten die ihre Tiere so behandelt würde ich am liebsten in A*** treten!

yalima
20.02.2004, 18:02
Na wie geht es Deinem Hund? Erzähl mal, hat er sich gut bei Dir eingelebt? Kommst Du gut mit ihm zurecht? ............:cu:

Let's Beagle!
03.03.2004, 14:19
Also *tieflufthol*: Der Amtstierarzt hat jetzt entschieden dass die frau den hund nimmer bekommt.:wd: ABER: Wir warn mit Merlin in der Tierklinik wegen dem Huste und jetzt ist herausgekommen: Merlin hatte vor über 1 Jahr eine Lungenentzündung wegen der Vernachlässigung, die nie behandelt wurde. Seine beiden Lungenflügel sind total kaputt! er atmet noch über so ein Stückchen Lunge:
.............................. .............................. .............................. ............
. .
.
. l
.
. l
..
.
. l
.
.
. l
. ______________________________ ______________l
Und es kann sein, dass irendwann in ein paar Wochen wasser da rein gerät und dann erstickt er!
Er hat eine Mini-Chance und ich glaube auch daran, dass er es schafft! Denn mit so einer kaputten Lunge könnte er theorethisch nicht so spielen und rennen wie er es tut!
:(
Drückt ihm die daumen!!!!!!!!!!!!!!

Ciao Vanessa + Merlin

changale
03.03.2004, 14:23
Das ist schrecklich! Das tut mir wirklich leid für Dich und Merlin!!! :( :( :(

Ich wünsche Euch aber von Herzen das "Merlin" es schafft. Gibt es denn da Chancen auf Heilung bzw. Besserung ? Oder ist die Lunge irreparabel kaputt?!?

Alles Gute! Ihr werdet das sicherlich schaffen!

Liebe Grüße,
Petra & die Husky-Rasselbande

yalima
03.03.2004, 14:28
Das ist ja schrecklich!!!!!!!!!!!
Wenn das nachgewiesen werden kann, das es nicht behandelt geworden ist, musst Du Dich mal erkundigen, ob dieser Frau nicht doch nicht noch was anghängt werden kann, eben wegen Vernachlässigung. Das sie eien Auflage bekommt keine Tier mehr zu halten, und wenn sie noch Tiere hat, ihr die weggenommen werden!!! Aber das ist schwer, sowas durchzubringen, aber nicht unmöglich.:(
Trotzdem macht es DEINEN Hundi auch nicht gesund :( :( :( :(
Ich drück Dir trotzdem alle Daumen und denk an Dich!!!!
Fühl Dich umarmt!:cu:

Let's Beagle!
17.07.2004, 09:52
Hallo!
Ich habs jetzt endlich mal wieder geschafft herzukonmmen =)
Berichterstattung: Merlin gehts im moment ziemlich gut, er hat jetzt zugenomnmen und ihm gehts viel besser!!! er gehört jetzt dem Tierschutzverein, d.h. die Frau bekommt ihn nie,nie, nie wieder zurück (aber sie meldet sich eh nimmer). Er hat jetzt einen Hundekurs super absolviert, z.zt. nimmt er an einem fortgeschrittenen kurs teil. die adresse, die die Frau angegeben hat, wurde überprüft, und wie erwartet stimmt sie nicht...
Schade ist nur, dass ich keinen ahnung über seine herkunft (zwinger) und seinen Zwingernamen habe, denn er ist wirklich ein wunderschöner Setter. Ich bin mir sicher, dass er eine gute abstammung hat, er entspricht vollkommen dem rassestandard (bis auf einen nicht abgestiegenen hoden)
Falls jemand etwas weiß : Er ist am 12.03.2002 geboren, mehr wissen wir nicht.....
Tja, mehr fällt mir nimmer ein,
bai bai Vanessa + Merlin *schlabbergruss*

katrin-und-zoo
17.07.2004, 09:59
na das sind ja mal erfreuliche nachrichten - hat er keine tatoo nummer im ohr? sonst frag doch mal beim vdh nach - da bekommst du vielleicht mehr raus

katrin

Let's Beagle!
20.07.2004, 11:52
nee, keine tattoo nummer da! (leider)
Naja, is ja nur persönliches Interesse
Bai bai Vanessa + Merlin (dems wieder ein bisschen schlechter geht, aba net so schlimm)

SV-Giftspritze
27.07.2004, 21:50
Hallo zusammen,zum Thema unglaublich.
Ich habe am Wochenende einen Hund kennen gelernt der einen Nachmittag bei uns im Garten gespielt hat und der am nächsten Tag vor Muskelkarter kaum laufen konnte, er mußte Treppen rauf getragen werden,der arme Kerl .Sein Tagesablauf sieht wohl soaus 10 Std. alleine in einer kl.Wohnung und offensichtlich danach auch nicht genügent bewegung. Leider sieht die Halterin da kein Problem

Let's Beagle!
28.07.2004, 14:02
Naj, genug bewegung hatte der merlin, aber jetzt ist er todkrank... bei so was müsste man eigentlich den Tierschutzverein informiern, wenn der hund so lang alleion ist damit die sich mal des anschaun...
Bai Bai Vaness a+ Merlin