PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kater kastrieren?



Kronzeuge
11.02.2004, 10:25
Hallo erstmal
Ich habe 2 Kater (normale Kurzhaar) als Hauskatzen. Ich hab sie vor ein paar Monaten aus dem Tierheim geholt. Laut Impfbuch sind sie ca. Juli 03 geboren.
Nun fängt der eine immer wieder mal das rum spinnen an. Er hat ganz grosse Augen, läuft völlig Ziellos von einen Platz zum anderen und miaut dabei. Er hat auch schon gelegentlich sein Brüderchen verfolgt und ihn ständig ins Genick gebissen.
Jetzt hat er auch schon 2mal in die Bude uriniert.
Ist er wohl schon reif für die Kastration oder fehlt ihm was anderes? Und wieso verhält sich sein Bruder völlig normal?

MfG Markus

Renate W.
11.02.2004, 10:57
Hallo Markus,

es ist nun wirklich an der Zeit, dass du die beiden kastrieren lässt.

Dein erster Kater markiert bereits und - daran solltest du denken - es gab schon Fälle, dass Tiere, die einmal markiert haben, dies auch nach der Kastration weiter tun. Ist ja wohl nicht "sehr lustig" in der Wohnung, dieser Gestank.
:cu: :cu:

sabine136
11.02.2004, 11:41
sieht ganz danach aus, als solltest du schleunigst einen termin für beide zum kastrieren machen.

felipaul
11.02.2004, 11:42
Hallo,

ich würde dir auch raten den Kleinen baldmöglichst kastrieren zu lassen. Das sein Bruder noch nicht so weit ist hat nichts zu bedeuten, die Entwicklung kann unterschiedlich verlaufen. Aber ich würde beide kastrieren lassen.

Franny
11.02.2004, 12:57
Hallöchen,
kann nur sagen: Auf zum TA - es wird höchste Zeit.

Ansonsten: Daumendrück das alles gut geht.

Liebe Grüße
Geli

Kronzeuge
11.02.2004, 13:06
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich hab in einen Buch
gelesen das man die Kater erst mit einem Alter von 10 Monaten
kastrieren sollte. Ist das nur ein Richtwert oder kann ich sie jetzt schon ohne bedenken kastrieren?

MfG Markus

Pikephish
11.02.2004, 13:21
Hallo Markus,

das mit den zehn Monaten würde ich nicht zu streng sehen, mein TA hat als Orientirung den Zahnwechsel genannt. Wenn der durch wäre, dann sind die Tiere wohl in der Regel so weit entwickelt, daß man sie auf alle Fälle kastrieren lassen kann. Es gibt sogar einige Züchter, die ihre Tiere frühkastrieren lassen (also bereits mit 12 Wochen), und so weit ich weiß, hat's denen wohl auch nicht geschadet.
Und wen Deiner bereits markiert, würde ich es auch in Bälde tun, da der Gestank und das potente Verhalten nicht wirklich lustig ist.
Ich hab meinen mit 6 Monaten entbommeln lassen, und es geht ihm bestens.
Viel Glück, und ach ja
:hi:

astrid219
11.02.2004, 13:21
Hallo
Du kannst deine Kater ruhig gleich kastrieren lassen.
Teilweise werden Kitten schon mit 12 Wochen kastriert, das macht aber nicht jeder TA.
Ich hab meinen mit 6 Monaten kastrieren lassen und der nächste ist jetzt auch bald dran (auch 6 Monate)

Kronzeuge
11.02.2004, 13:51
Hab grad nen Termin beim TA gemacht. Am Freitagfrüh geht`s
unters Messer. Die tun mir jetzt schon Leid.
Vielen Dank nochmals!

MfG Markus

Doris J.
13.02.2004, 13:34
Hallo Markus,
hab deinen Beitrag erst jetzt gelesen! Ist schon richtig, dass Du die beiden heute kastrieren läßt! Ich drücke die Daumen für die beiden! Meine beiden älteren wurden mit 10 und 12 Monaten kastriert. Aber sie hatten auch noch nicht markiert. Erst als sie ranzig wurden und alles vergewaltigt haben ;) kamen sie unters Messer. Jetzt steht noch die Kastration der beiden Coonies an! *seufz* Aber die müssen möglichst noch warten!

Wie haben es deine beiden überstanden???:confused:

nelia
13.02.2004, 14:18
Hallo,

bei Katern ist die Kastration nicht so schlimm. Sie sind bald wieder ganz auf dem Damm. Also keine Angst davor.
Auch wenn heute Freitag der 13. ist., haben sie sicher schon alles gut überstanden.
Meist werden die Kater im Frühjahr unruhig. Auch wenn sie noch nicht 10 Monate alt sind, können Hauskater schon geschlechtsreif sein. Deshalb sollte man sie im zeitigen Frühjahr auf jeden Fall kastrieren lassen.

Nelia