PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fauz nimmt alles auseinander !!!



oskar3004
12.07.2002, 00:43
Hallo zusammen,

bin echt ganz neu hier, hab aber gleich mal ne Frage an die alten Haasen hier.

Wir haben nun schon seit ca. 6 Monaten einen Münsterländer-Mix Rüden zu unserem Oskar dazubekommen.

Die beiden Verstehen sich super klasse, und sind ansonsten auch sehr lieb und machen nichts kaputt.

Außer Fauz er hat die angewohnheit, wenn man sich nicht gleich um ihn kümmert, dass er dann alle Tempos, Zeitungen, Klopapierrollen dermaßen zerfezt, dass nur noch der Staubsauger hilft.

Er schaut einem dann immer soooo :D lieb an dass man ihm echt nicht böse sein kann.

Aber wie gewöhne ich ihm das denn nur wieder ab, ansonsten ist er der liebste Hund der Welt

Odilíntintin
12.07.2002, 12:01
Hallo!
Ich weiß, das hört sich jetzt etwas sarkastisch an, aber meiner Erfahrung nach rate ich dir, dir von irgendwo her alte Zeitungen zu besorgen, denn langfristig wirst du nur etwas erreichen wenn Fauz merkt, dass er mit seiner "Zerfetzungswut" nichts erreicht.
Er will ja Aufmerksamkeit erreichen. Also macht er was kaputt (und sei froh, dass es an und für sich keine teuren oder wertvollen Dinge sind!). Du schimpfst ihn vielleicht, damit hat er seine Aufmerksamkeit bekommen. So schnell geht das. Und wenn du hinterher saugst, na dann um so besser, dann bist du ja da und tust das wegen ihm! :rolleyes:
Ich weiß, es ist nervig, meine reagieren dann immer mit nervigem Gekläffe, aber ich reagiere erst auf sie, wenn sie leise sind, und lobe sie dann kräftig.
Sollte dein Fauz also wieder deine Aufmerksamkeit wollen, lege ihm schon mal "griffbereit" alte Zeitungen hin, und wenn er sie zerfetzt, dann ignoriere ihn bewusst und lass die Zeitungen erst einmal liegen, oder was er dann sonst wie kaputt gemacht hat. Als ob gar nichts passieren würde, sieh weiter fern oder bügle oder sonst was, was du eben gerade tust.
Irgenwann wird er schon merken, dass er damit nichts erreicht. Und wenn er es dann schafft, so lange zu warten, bis du wieder Zeit für ihn hast, ohne etwas zu zerfetzen, dann musst du ihn natürlich mehr als nur kräftig loben!
Viel Erfolg!