PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hund entlaufen! Lebendfalle gesucht!!



Angeldust
07.02.2004, 01:47
B] Folgenden Hilferuf habe ich im Forum der Tierhilfe Grenzenlos gefunden, mit der Bitte um schnelle Verbreitung. [/B]

Ich brauche dringend Eure Unterstützung:
Am Samstag den 31.1.04 ist eine Dalmatinermischlingshündin Namens Pat entlaufen!!!!
Ich habe sie erst vor zwei Wochen als Pflegehündin übernommen.
Sie ist sehr scheu und lässt niemanden an sich heran,nicht einmal ich komme an sie heran.

Aus diesem Anlass suchen wir DRINGENDS eine Lebendfalle!!
Wer kann uns so eine Lebendfalle zur Verfügung stellen?

Entlaufen ist sie am 31.1. in Harsefeld,das liegt in der Nähe von Hamburg.
Ich habe hier im Umkreis Stade und Buxtehude schon überall gefragt, aber leider haben die Tierheime oder Tierschutzorganisationen soetwas nicht!!!!

Taaso,die Polizei und die Tierheime in der Umgebung sind informiert.

Bitte wenn Ihr sie sehen solltet,nicht versuchen sie einzufangen, denn momentan läuft Patty in meiner Nähe und wenn sie gejagt werden würde ,würde sie sich wahrscheinlich von hier entfernen!!!
Also es wäre toll, wenn jemand aus meiner Nähe jemanden wüsste, der eine Lebendfalle für einen ca.50 cm grossen Hund hätte oder selber eine hat.

Bitte meldet euch...

Meine Telefonnummer ist 04164/908733

MFG Babsi
[

Angeldust
09.02.2004, 00:19
Der Hund ist wieder da:-)

Juke
11.02.2004, 10:15
Hallo Babsi

das ist ja klasse. Gut das sie wieder da ist.
Und wie habt Ihr sie jetzt eingefangen?

:wd:

Angeldust
16.02.2004, 10:36
Das war anscheinend ganz kurios:

Die Babsi hat jeden Abend einen Futternapf vor ihrem Haus gefüllt,damit die Hündin in der Nähe blieb.

Andem Abend klingelte auf einmal die Nachbarin und teilte ihr mit,dass die Hündin im Vorgarten wäre.

Babsi in Latschen und Schlafanzug raus...aber da war die Hündin schon wieder weg.

Die Umgebung abgesucht,Hündin auf ein eingezäuntes Grundstück getrieben....leider war am Ende dieses Gartens die Pforte offen....also konnte sie wieder abhauen.

Beim anschließenden Suchen nach dem ´Hund...Babsi auf Latschen am Rennen...
dreht sie sich um und der Hund kommt auf einmal hinter ihr hergerannt...lach

Also nach 8tägiger Horrortour dann doch ein Happy-End :wd: