PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : homöopathie für katzen



turtles
06.02.2004, 12:21
hallo ihr,

da ich vorhabe nächsten monat (oder übernächsten - je nach geldbeutel ggg) eine homöopathische hausapo für mich zusammenzustellen und zu besorgen wollte ich mich mal erkundigen, wass ihr da so für eure katzen dabei habt.

ausserdem suche ich noch ein gutes buch über homöopathie für katzen - es gibt da so viele und so wär ich für einen tip eines gut übersichtlichen und ausführlichen buches dankbar.

und auf was muss man so achten bei den katzen?

ich hab eine tierärztin gefunden, die auch mit homöopathie arbeitet, kenne sie aber noch nicht - werd da also nicht in eigentherapie arbeiten, sondenr grade bei den katzen schon in absprache - aber bei dem grundstock kann ich ja da schon mal berücksichtigen was sinnvoll wäre.

liebe grüsse
die drei t's

Steffi-Anna
06.02.2004, 12:49
Hallo!

Also ich bin mit dem Buch:

naturheilpraxis Katzen sehr zufrieden. Das ist aus dem GU-Verlag und es gibt es z.B. bei Amazon. Kostet auch nicht viel.

Da steht auch ein Beispiel für eine HAusapotheke drin!

Das Buch hat mir schon oft geholfen bzw. meinen Rackern ;)

turtles
06.02.2004, 13:07
hallo steffi,

dieses buch hatte ich mir - unter anderem - auch schon ausgeguckt, sah ganz gut aus :)

danke dir für den tipp :)

liebe grüsse

Petra
06.02.2004, 13:17
Hallo,
ich bin mit diesem Buch (http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3877582613/qid=1076069550/sr=1-2/ref=sr_1_10_2/028-1836284-4608522) sehr zufrieden.

turtles
06.02.2004, 13:30
hallo petra,

das war das zweite buch auf meiner liste gggg. allerdings stör ich mich da an der kundenrezession, dass es nicht um das gesamtbild sondern mehr um einzelsymptome geht. für mich ist der gesamtansatz schon wichtig - wobei der bei katzen vielleicht schwierig umzusetzen ist, sie sagen einem ja leider nicht was ihnen alles nicht passt gg.

wie siehst du das bei diesem buch?

achja das dritte im bunde der ins auge gefassten bücher ist übrigens: Homöopathische Taschenapotheke für Tiere
von Rudolf Deiser

liebe grüsse
die drei t's

turtles
06.02.2004, 13:33
hallo,

noch ne frage - sind in den von euch genannten büchern auch die psychischen "störungen" - also angst u.ä. mit drin? oder beschränkt es sich auf körperliche symptome?

liebe grüsse
die drei t's

Petra
06.02.2004, 13:34
Hallo,
es stimmt schon das man besser darn ist wenn man weiss was der Katze fehlt. Aber wann weiss man das schon:confused:

Für mich fand ich es gut, da man übers Verzeichnis gleich alles findet. Insektenstich, Kastration, Zahnfleischentzündung etc.....

Außerdem wird es nicht so endlos lang beschrieben wie in anderen Büchern. Kurz und bündig wieviel von was und das reicht auch.

Aber vielleicht wissen andere noch etwas dazu. Ich weiss das einige dieses Buch hier haben:)

Steffi-Anna
06.02.2004, 13:40
Hallo!

In dem Naturheilpraxis-Katzen steht hinten eine Art Zusammenfassung von Bachblüten und anderen homöopathischen Mitteln drin. Dort steht auch, welche Bachblüte bei Ängsten oder ähnliches gegeben wird.

Ansonsten würde ich mir das Buch : Bachblüten für Katzen noch von Gisela Kraa dazu holen.

:cu:

turtles
06.02.2004, 14:00
hallo ihr,

das bachblütenbuch hab ich schon :) und bachblüten kriegen meineauch schon ggg.

ich hab grad noch eines gefunden das ganz gut klingt:

Naturheilkunde für Katzen
von Wolfgang Becvar

kennt das jemand?

liebe grüsse
die drei t's

Petra
06.02.2004, 14:07
Ja, kenn ich. Ist auch gut.

Hab es mir aber noch nicht so richtig angesehen. Es ist sehr dick und schein auch sehr interessant zu sein. Es steht nicht nur über Homöopathie etwas darin.

turtles
06.02.2004, 14:09
hi petra,

wenigstens sind alle der bücher gut ggg.

nur macht das das entscheiden nicht einfacher. vielleicht bestellt mir das die buchhandlung vor ort zur ansicht - da ich ja noch andere bücher über homöopathie bestellen möchte (und da weiss ich was ich will) machen die das vielleicht. fragen kann ich jedenfalls mal.

liebe grüsse
die drei t's

Petra
06.02.2004, 14:16
Das GU Buch und das von Wolfgang Becvar findest Du sicher in einem größeren Buchgeschäft. Gibt es bei Euch vielleicht so etwas wie einen Amadeus(weiss nicht ob es den auch in D gibt :rolleyes: ) in Deiner Nähe.

Habe das GU Buch dort schon gesehen und das von Becvar dort erstanden.

turtles
06.02.2004, 14:52
hallo petra,

nö amadeus sagt mir im moment nichts.

ich werd mal scahuen bei den buchhandlungen.

liebe grüsse
die drei t's

Anschla
06.02.2004, 16:14
kleiner Tipp zum Thema Bücher kaufen:

Bei Amazon hat man bei Büchern generell ein Rückgaberecht...
Manche Buchhandlungen bestellen nicht sooo gerne zur Ansicht, da sie das Buch evtl. nicht mehr loswerden.
Bin Stammkunde da!