PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bunny Futter



yvi1980
05.02.2004, 08:55
Hallo alle zusammen..

ich hab mal eine Frage. Bis vor kurzem fütterte ich meinen Kaninchen Russel Rabbit. Das normal Hauptfutter abwechselnd mit dem Lauchfutter von Russel Rabbit. Da stand ja extra drauf dass man ohne Probleme unter den Zwei Futtersorten abwechseln kann.
Jetzt seit dem neuen Jahr habe ich auf Bunny Futter umgestellt und hatte bis jetzt das Hauptfutter. Ich möchte meinen Kaninchen aber auch im Trockenfutter Abwechslung bieten. Der Tierarzt den ich schon gefragt hatte nach dem Futter meinte dass ich es unbegrenzt füttern kann.
Jetzt meine Frage: Es gibt ja auch beim Bunny Futter verschiedene. Bunny Hauptfutter, Bunny Gesundfutter, Bunny Kanninchen Mix. Kann ich alle drei Sorten ohne Bedenken einfach mal wechseln? Einen Tag das den anderen das?
Weiß da jemand Bescheid? Das hab ich nämlich vergessen zu fragen.
Vielen Dank schonmal für euren Rat.
lg.
yvi

Felicitas
05.02.2004, 10:09
Hallo!

Also ich benutze für meine Pebbles das Bunny-Hauptfutter und den Mix. Mittlerweile mische ich sogar beide miteinander und das frisst sie auch sehr gerne. Ich denke nicht, dass es da Probleme geben könnte.
Ansonsten frag`doch mal direkt bei Bunny nach, im Internet oder so.

Gruß,
Felicitas

admin
05.02.2004, 10:13
@yvi1980,
Sie sollten sich für das Bunny Hauptfutter entscheiden. Die Abwechslung im Speiseplan zu Heu und Bunny sollte über die Zufütterung von frischem Saftfutter stattfinden.
Ein tgl. und ständiger Wechsel ist für Kaninchen ohnehin nicht wünschenswert, da dies den verdauungstrakt stark belastet.

Mit freundlichen Grüßen ;)
Dr. Kirsten Thorstensen
Vet Services Manager

Zooplus AG

yvi1980
09.02.2004, 09:44
Vielen Dank für die Einträge.
Beide Antworten haben mir schon mal sehr weitergeholfen.
Danke nochmal..
lg.
yvi