PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campingurlaub an der Ostsee



Robin
11.07.2002, 09:21
Hallo,

wir wollen im August für zwei Wochen mit unserem Mischlingshund Campingurlaub an der Ostsee machen. Im Moment steht Fehmarn als Ziel hoch im Kurs. Wer kann mir Tips zu Campingplätzen/Hundestränden - nicht nur auf Fehmarn - geben?

Gruß Robin

Einstein
11.07.2002, 20:55
Oh Fehmarn ist aber nicht ganz Billig.
Da kann man auch nach Dänemark fahren ist zwar in den Haupt Monaten Hund nur mit Leine erlaubt aber die haben soviel Stände das man immer ein findet wo keiner ist.
Und Dänemark ist sehr Hundefreundlich wo sonst findet man Extra Waschräume für Hunde auf einen Campingplatz.

Aber schau doch mal im Campingführer des ADAC nach oder wenn du bei ADAC bis kannst auch Online nach schauen !!!

Virgilswelt
14.07.2002, 19:14
Hallo,

ich kann die Börgerende sehr empfehlen. Liegt zwischen Kühlungsborn und Warnemünde. Ist ein kleiner Campingplatz , aber sehr ordentlich geführt. Also ich war sehr zufrieden. Hundis sind natürlich erlaubt und Hundestrände findest du auch genug in der Nähe. Übrigens liegt der Zeltplatz direkt hinter dem Strand (leider nur Steine dort, für einen Sandstrand mußt du ein paar Meter laufen).

Für aktuelle Preise und so weiter schau mal hier:

http://www.all-in-all.com/1216.htm

baghira226
25.07.2002, 14:39
Hallo Einstein,

Dänemark ist Hundefreundlich??? Ja, solange man keinen Listenhund hat, denn für die ist die einreise absolut verboten !!!:mad:
Gruß Baghira