PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausreiten bei Schnee



Chocolate
29.01.2004, 20:30
Hallo ihr,
ich wollt mal fragen wie das ist, kann man ausreiten wenn schnee liegt oder gefährlich oder muss man was beachten ?
Also vorsichtig reiten kann ich mir vorstellen , aber wenn das Pferd ins rutschen kommt?
Ich hab mir das mal so überlegt, da es bei uns in der gegend mehrere Höfe ohne halle gibt, dennen bleibt ja nix anderes übrig ?
Würd mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könnt.

gudrun
29.01.2004, 21:58
also vorweg ich bin im moment nur im gelände.ich und pferdi lieben schnee sie schiebt ihn immer mit der nase und wirft in dan hoch.meine geht barfus was im schnee das beste ist .sie rutscht nur wenn zb eis drunter ist oder der schnee ziehmlich plattgefahren oder gelaufen ist .sonst habe wir keine probleme im gegenteil es ist wunderschön im schnee zu reiten.allerdings solltest du deine wege einigermasen kennennicht das du zb über eine wiese gallopierst und da sind sehr viele löcher die du unter dem schnee nicht sehen kannst.ich reite die wege die ich kenne und weis wo ich aufpassen muss.
probiers einfach mal erst im schritt aus.dan siehste weiter.
viel spass.
gudrun

tierfreund000
29.01.2004, 22:10
Joa ich reite auch bei Schnee und es passiert nix...
Und es macht wahnsinnig viel spaß :D

Und Dusty hat auch keine Hufeisen...

mu0104
11.02.2004, 20:43
Hallo

gehe auch fröhlich bei Schnee ins Gelände, aber länger nur mit unserem Großen. Der Junge stellt sich ein bißchen tappig an. Sollte man also schon ein bißchen drauf achten. Meine bekommen im Winter immer Eisen mit festen Stollen. Rutschen damit wirklich weniger weg.
Grundsätzlich gibts gegen Ausreiten im Schnee also nichts zu sagen und der Fun-Faktor spricht in jedem Fall dafür.

Grüße aus Hessen

Wanda