PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LUPOSAN Gelekkraft ?



Ute
10.07.2002, 13:46
Hallo an alle,

wer von euch hat Erfahrung mit Luposan Gelekkraft ? Bin mir nicht sicher ob ich Luposan oder das viel teure Canosan
kaufe.

LG Ute

woelkchen
10.07.2002, 19:46
Hallo Ute.
Ich habe Luposan als Zusatz zum Futter gegeben. Ich war mir aber nie so ganz sicher, ob es wirklich was bringt. In der Tierhandlung sagte man mir zwar, daß es so sei, aber die wollen ja nur verkaufen.
Ich holte dann das Präperat mit zum TA, und der sagte mir dann, daß es totaler Quatsch sei dieses Zeug zu füttern.
Wenn man dem Hund Fertigfutter zum fressen gibt, dann braucht man keine Zusätze, wenn man selber kocht, dann gibt es bei den Tierärtzten Präperate die man zufügen kann. Diese Sachen kosten nur eine Bruchteil von dem was man im Handel ausgeben muß.
Ich brauch für meinen Hund so ein Ergänzungsfutterzusatz, da er gegen Fertigfutter allergisch ist.
Er bekommt am Tag eine Tablette, und 100 Stück kosten drei Euro. Wenn ich mir auf der Verpackung durchlese was da drin ist, sowas habe ich im Handel noch ´nicht gefunden.
Allerdings hat mir mein TA auch gesagt, schaden kann Luposan nicht, nur die Vitamine die drin sind, reichen nicht aus.

Ich hoffe ich konnte Dir doch etwas helfen.

Viele Grüße
Sonja