PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ernie erbricht heute, mache mir große Sorgen, HILFE!!!



fighter
23.01.2004, 21:13
Hallo!

Meine Katze hat gerade zum zweiten mal heute erbrochen. Sie macht einen schlappen eindruck. Sie kam mich heute abend nicht mal begrüssen, auch auf Ihre heiß geliebte Terrasse will sie nicht ´gehen. Meine Befürchtung ist das sie etwas "Couch" gegessen hat. Meine Süssen haben die Couch zerpflückt und der ganze Schaumstoff lag da und kleppte zwischen den Krallen. Die Couch haben wir heute rausgeschmissen. Ich habe das Gefühl das sie noch würgen muss, kann ich Ihr was geben damit sie alles rausbekommt???
Ich mache mir echt Sorgen. Ich werde morgen wohl mal zum TA gehen. Hoffentlich passiert in der Nacht nichts.


Melanie

Suse
23.01.2004, 21:32
Hallo Fighter,
das klingt ja nicht gut. Hast Du nicht die Möglichkeit zu einem Tiernotarzt heute abend noch zu gehen? Oder in eine Tierklinik?
Falls sie wirklich was gefressen hat, kann das sehr schnell lebensbedrohlich werden - hast Du mal Fieber gemessen?



:confused: Suse

turtles
23.01.2004, 21:37
hallo,

versuch doch deinen tierarzt zu erreichen, die haben oft eine nummer für notfälle auf ihren anrufbeantworter.

denn wie suse schon sagt, das kann schnell lebensbedrohlich werden. ich würde nicht bis morgen warten.

liebe grüsse und wir drücken die daumen, dass es nix schlimmes ist

die drei t's

fighter
23.01.2004, 22:16
Hi,

Ich habe mit dem Bereitschaftsarzt gesprochen, er meint ich soll ihr etwas Öl geben, damit es weicher wird. Öl nimmt sie aber nicht, ich habe Ihr etwas Butter gegeben, jetzt putzt sie sich. Die Augen sehen sehr normal aus. Ich weiß nicht, der Arzt ist ca. 35 km entfernt. Ich kann natürlich auch vorbei kommen, meinte er.

Melanie

Suse
23.01.2004, 22:43
Hm, aus der Ferne kann man nichts konkretes sagen. Als es Mickey mal nicht gut ging, habe ich mir in der Nacht alle 2 Stunden den Wecker gestellt um nachsehen zu können, wie es ihm geht und ob es schlimmer wird.
Wenn sie morgen früh nicht wieder völlig in Ordnung ist, würde ich an Deiner Stelle zu diesem Not - Tierarzt gehen.

Alles alles Gute,
Suse

fighter
23.01.2004, 22:52
Hallo Suse

Morgen auf alle Fälle, da hat unser TA auch Sprechzeiten.
Der TA der heute Notdienst hat, ist mir nicht so geheuer. er hat mal die Miez von meiner Mutter fehlerhaft behandelt.

Mela

Suse
23.01.2004, 23:50
......... ahhhhhhh gut, das kann ich gut verstehen.
Pass heute nacht gut auf die süße auf und morgen ab zum TA.

Melde Dich morgen mal, ja?

:cu: Suse

fighter
24.01.2004, 15:48
Hallo!

Wir waren nicht beim Arzt. Bei unserer Maus ist alles O.K.
Sie war gestern Nacht wieder normal, ist auf die Terrasse gegangen und hat viel Hunger gehabt;) Übergeben hat sie sich nicht mehr. Und sonst ist alles wie immer. Ich dachte das es dann je nicht bringen würde mit Ihr zum Ta zu gehen, wenn Sie keine Anzeichen mehr zeigt. Wenn ich dem Doc eine gesunde Miez gebracht hätte, kann er ise ja uch nicht gesund machen:rolleyes:

Danke

Mela