PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ab 12.30 Uhr bitte Daumen drücken!



threecats
22.01.2004, 08:54
Hallo,
bitte drückt uns ab 12.30 Uhr ganz fest die Daumen.
Bijou wird operiert werden, die Zahnreste kommen raus und die Wucherungen im Mäulchen sollen auch entfernt werden.
Das Problem ist, dass es Bijou gar nicht wirklich gut geht. Aber die Wucherungen sind so schlimm geworden, dass operiert werden muss, die "Alternative" ist, sie unter großen Schmerzen verhungern zu lassen. Denn sie kann nicht mehr fressen, nicht mal mehr Pürriertes. Im Moment geht es, da sie Antibiotika gespritzt bekommen hat. Aber das ist ja nun keine Dauerlösung.
Also OP, trotz sehr schlechter Blutwerte, die sich im übrigen keiner so recht erklären kann, sie sind zum Teil irre schlecht, machen aber keinen rechten Sinn, sie hat ein großes Leberproblem, nicht so tolle Nieren, Herzgeräusch, ist eine 13-jährige Perserdame und wiegt gerade mal 2,6 kg (immerhin hat sie noch 400 g zugenommen).
Darum habe ich wirklich richtig Angst, ihre Chancen sind nicht gut, gar nicht gut.
Also bitte alle an sie denken und Daumen drücken!
Danke
Susanne

Sima
22.01.2004, 09:02
Liebe Susanne,

natürlich drücken wir alle Daumen und Pfoten für Bijou !
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, daß die Maus das packt...

Renate W.
22.01.2004, 09:04
Liebe Susanne,

ich drücke ganz fest die Daumen, dass Bijou die Operation gut übersteht.
:cu: :cu:

Gabi
22.01.2004, 09:07
Meine Daumen sind für nachher reserviert. Alles Gute für Bijou!

Das Schnulli
22.01.2004, 09:11
ich drück auch mit ! ganz ganz feste !!...:)

waldschrati
22.01.2004, 09:26
Ich drücke auch ganz ganz feste die Daumen!

Dumpfi
22.01.2004, 09:31
Ich drück auch mit und denk nacher an Bijou.

mk75
22.01.2004, 09:32
Viel viel Glück nachher und ganz fest Daumen drück.

Micha

Nikicatwoman
22.01.2004, 09:46
Und hier sind noch zwei Daumen, die um 12:30 h kräftig gedrückt werden :tu: ! Alles Gute!!!

turtles
22.01.2004, 10:21
hallo,

hier werden auch alle pfoten und daumen gedrückt

liebe grüsse
die drei t's

felipaul
22.01.2004, 10:30
Drück auch ganz feste die Daumen!!!

chaoscats
22.01.2004, 10:35
Na, und ich erst...meine beiden Daumen und (mal nachrechnen) 28 - nein - 26 Pfoten!!!
Pass mal auf, wenn sie "restauriert" ist, kommen auch ihre Werte wieder in Ordnung, und fressen wird sie auch wieder, da bin ich mir sicher!!!

:tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu:

Merline
22.01.2004, 11:49
Wir drücken alle mit und wünschen Euch ganz viel Glück !!
Es kommt bestimmt wieder alles in Ordnung, die Sterne stehen günstig !

Steffi-Anna
22.01.2004, 12:28
Hallo!

Auch wir drücken ab gleich ganz fest die Daumen und Pfoten!

:tu:

katzenliebe
22.01.2004, 13:29
Hallo Susanne,

habe es leider erst gerade gelesen.

Bei uns werden auch alle Daumen und Pfoten gedrückt.

Weißt Du schon was?

Cheyenne_Sheela
22.01.2004, 14:10
hallo leider hab ich es erst jetzt gelesen, aber ich drück dir trotzdem die daumen das alles gut verläuft!!!!!

melde dich sobald du was weisst!!!

Enya
22.01.2004, 14:15
Liebe Susanne,
auch bei uns sind sämtliche Daumen und Pfoten für euch gedrückt.

:tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu: :tu:

Wir schicken euch alle Schutzengel rüber.

threecats
22.01.2004, 14:34
Euch allen ganz lieben Dank! Es hat geholfen!
Meine Ärztin hat eben angerufen, sie schläft noch tief und fest, aber hat shcon wieder die ersten Reflexe, die Zähne sind raus, die Wucherungen auch. Sie hängt am Tropf und ich kann sie wohl in ca. 3 Stunden abholen.
Ich bin so erleichtert und nun völlig erschlagen vor lauter Aufregung. Mir ist wieder ganz schlecht und ich freue mich so, sie bald wieder hier zu haben.
Danke für Eure Unterstützung!
Susanne

felipaul
22.01.2004, 14:37
Super! Freu mich für euch. :wd: :wd: :wd:

UschiW
22.01.2004, 14:39
Hallo Susanne,

ich habs gerade erst gelesen.
Der erste Schritt ist ja schon gut gelaufen und ich hoffe ganz fest für Euch, dass es jetzt gut wird.
Wir drücken weiterhin alle Daumen und Pfoten.

Renate W.
22.01.2004, 14:40
Liebe Susanne,

ich freue mich für dich, dass die OP gut verlaufen ist. Jetzt geht es sicher wieder bergauf, du wirst sehen.
:cu: :cu:

Mucki
22.01.2004, 14:48
Hallo Susanne,

habe es jetzt erst gelesen. Super, dass die OP gut verlaufen ist, da kommt sie bestimmt bald wieder auf die Pfoten.

:wd: :wd: :wd: :wd: :wd:

Sima
22.01.2004, 14:50
:wd: :wd: :wd:
ich glaube, wir alle haben den Felsbrocken gehört, der von Deinem Herz gefallen ist ;)
Ich drück Euch weiterhin die Daumen, das alles gut geht und sie sich schnell erholt !

Steffi-Anna
22.01.2004, 15:10
:wd: Supi!

Klasse! Wir freuen uns mit euch :wd:

Berichte weiter, ob sich die Werte bessern, ok?

:cu:

tricia
22.01.2004, 20:08
Ich habe dies gerade erst gelesen, und hoffe, dass die OP ihr geholfen hat. Ich drücke die Daumen für ihre Genesung.

katzenliebe
22.01.2004, 21:14
Hallo Susanne,

super das die OP gut verlaufen ist. :wd: :wd:

Wie geht es Ihr den?

threecats
23.01.2004, 14:35
Hallo Gabi,
es geht ihr soweit ganz gut. Sie hat gestern noch ordentlich gefuttert, heute eher weniger, gab aber auch keinen Thunfisch. Sie hat einen sehr starken eigenen Willen, lieber Hungern als etwas anderes als Thunfisch. Ich würde es leiber sehen, wenn sie etwas anderes frißt, aber dann doch lieber Thunfisch als gar nichts und da keiner weiß wie lange sie noch lebt, soll sie doch haben was ihr schmeckt!
Ich konnte sie gestern vor der vereinbarten Zeit abholen weil sie gar hat. Sie hat sich im Infusionsschlauch verwickelt und die kleine Nase gaaaaanz fest an das Gitter gepresst. :p Da musste ich sie doch holen!
Liebe Grüße
Susanne

Mimmy
23.01.2004, 15:39
Auch von meiner Seite Deiner Süßen gute Besserung! Meine Racker und ich wünschen ihr eine schnelle Erholphase!

Liebe Grüße,
Mimmy mit Sheila, der kleinen Hexe :bd: , und Janosch, der Schlafmütze
:z: