PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fuss ohne Leckerlies.....aber wie????



Melhase
21.01.2004, 12:08
hallo

momenta bin ich ja recht fleissig am fuss üben mit jango. klappt auch wirklich super muss ich sagen.

er geht brav neben mir und schaut mich an, und wartet natürlich wann das nächste leckerlie kommt.
wenn er keine leckerlies kriegt und ich die Hand aber in der jackentasche hab, läuft er auch fuß. nur sobald ich die hand aus der tasche nehme, ist es vorbei mit fuss laufen.

wie kann ich die leckerlies langsam abbauen so dass er trotzdem fuß läuft? im sommer hab ich ja seltenst ne jacke an wo ich die hand in die tasche schieben kann :D

buffymaus
21.01.2004, 12:19
Hi,
naja, schwitzen:D :D

Nein, im Ernst,
er wird noch nicht so ganz verstanden habenm, worum es geht, sondern ist ausschließlich auf die lecker scharf;)

Kurze Leine zum üben und kurz halten, immer wieder mit dem Kommando Fuß verknüpfen.
Evtl. hilft auch ein anderes Kommando, das "Fuß" ersetzt, z. B. "Seite" o.ä.

Dann hast Du die Möglichkeit nochmal von vorne anzufangen, jenachdem, wie lange Du schon übst.

Versuche, das Lecker durch normales Lob zu ersetzen.

Wie alt ist Dein Wuff?


Liebe Grüße
andrea

Melhase
21.01.2004, 12:26
im sommer wird er drei :p

und momentan merkt man bei ihm wirklich dass er erwachsen wird. heisst ja immer wieder dass große rassen teilweise erst mit drei jahren richtig ausgewachsen sind im kopf und teilweise auch körperlich.
deshalb hab ich jetzt auch wieder neu angefangen ihm etwas beizubringen.
fuß kann er ja eigentlich. zumindest konnte er es früher. nur meisstens hat er es nicht "akzeptiert". wobei ich glaube dass es daran lag, dass er nicht richtig wusste was ich grade von ihm will. momentan kann ich mich ja nicht die bohne beschweren. mit leckerlies macht er ja alles was ich will :wd:
also heissts jetz, alles neu lernen und dann leckerlies langsam abbauen :rolleyes:

buffymaus
21.01.2004, 12:31
Hi,
eigentlich verlernt ein Hund nicht so schnell was:confused:
was er vorher konnte, bleibt eigentlich haften.

Aber wenn du von vorne anfängst, würde ich bei allen Sachen die Kommandos umstellen, sonst ist er nachher total verwirrt.

Liebe Grüße
Andrea

Melhase
21.01.2004, 18:06
eigentlich verlernt ein Hund nicht so schnell was

jo das weiss ich, deshalb bin ich auch der meinung ich hab ihm das fuss laufen nie richtig beigebracht. zumindest nicht unter ablenkung ;)