PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1 MS + Ninchen?



LisaHD
08.07.2002, 16:37
Hallo Tierfreunde
Kann man ein Meerschweinchen und ein Kaninchen zusammen halten? Oder sollte man dann entweder 2 MS oder 2 Ninchen nehmen? Wenn man ein Ninchen und 2 Meerschweinchen zusammen hält, wie viel Platz brauchen die alle zusammen in einem Stall? Und wie alt sollten die alle sein? ,Möchte eigentlich gerne ein paar ältere Tierchen aus dem Tierheim holen!
Ich hoffe, ich habe euch nicht verwirrt und zu viele Fragen gestellt! :D
Ciao, Lisa

Pardona
08.07.2002, 18:48
Hallo,
Man sollte lieber mind zwei. Kaninchen oder mind. zwei Meerscheinchen halten. Jeweils eine Tierart zusammen mit der anderen wäre auf jeden Fall keine gute Idee. Warum? Hier ist es schön erklärt:
http://www.kaninchenforum.com/HaltungMSK.htm

liebe Grüsse

paula61
08.07.2002, 21:44
Hallo, man kann auch ein ZK und ein MS zusammen setzen, und wenn du sie aus dem TH hollst,dürfte das auch kein Prpblem sein,da die dort meistens sowieso zusammen leben,genau wie in der Tierhandlung. Der Käfig sollte schon ca. 1m * 0,50m groß sein und ZK und MS sollten viel auslauf haben.Das Alter ist so eine Sache,es können junge gut auskommen genauso wie alte. Auch jung und alt kann sich vertragen.Da frage im TH nach,die müßtetn wissen wer sich in dem Gehege vertragen tut.

Tschau

betty7781
08.07.2002, 23:59
hi
also ich rate von der unglecihen paarhaltung 1 Karnickel und 1 meerschwein ab!
das kann gut gehen, muß aber nciht... die beiden tiere sprechen verschiedene Sprachen, die mißverständnisse können böse auswirkungen haben (aggressivität von beiden seiten) und meiner meinung nach wäre es wirklcih viel besser, die tiere ihrer art gerecht bei artgenossen unterzubringen, also mind. 2 Kaninchen oder 2 meerschwienchen


LG

betty

Pardona
09.07.2002, 00:03
Hallo,n
@Paula

Wenn du keine Ahung hats das erzähl doch nicht so einen Quatsch. Kaninchen und Meerschweinchen sollte NICHT zusammen gehalten werden. Zumindest nicht solange von jer Art nur eine gehalten werden soll. das ist wider so eine veraltete Sache die ins Reich der Märchen gehört.
Beide Tiere sprechen eine ganz unterschiedliche Sprache haben unterschiedliche Soziale Verhaltensweisen und Lebensweisen.
Es wäre also trotz zweier Tiewre für jeden ein Leben in Eisammkeit . Oft entsehen Agressionen oder sie nehmen ihr Schicksal stum leidend hin. Meerschweinchen leiden oft besonders da sie einem Kaninchen körperlich unterlegen sind und dadruch oft unter Stress stehen durch das Kaninchen was seine Position ausnutzen würde (zb .ständiges berammelnn).
Ausführlicher ist die Thematik unter dem genannten Link zu finden.

Ein Käfig in 100x50cm ist auf jedenfall zu klein. Besser ist ein 120x60 cm Käfig, für Kaninchen wäre ein noch grösserer auf jeden Fall besser (wobei ein Käfig nie gross genug sein kann)

liebe Grüsse

Claudia J.
09.07.2002, 00:05
Hallo Paula,

ein gutes Tierheim, das seine Tiere und deren Bedürfnisse wirklich kennt, gibt niemals ein Meerschweinchen und ein Kaninchen zusammen raus. Außer beim Interessenten lebt schon ein Meerschweinchen und ein Kaninchen.

Ein gutes Tierheim gibt nur 2 Kaninchen und/oder 2 Meerschweinchen ab.

Gruß
Claudia

mammy012001
11.07.2002, 01:56
Hallo!
Ich habe aus dem Tierheim ein Kaninchen und ein Meerschwein mit nach hause bekommen! Die halten sie dort auch zusammen. Das dieses Tierheim sch.... ist habe ich leider schon zu oft erfahren. Näheres möchte ich dazu jetzt nicht erläutern. Die beiden haben sich auch nicht vertragen. Das Kaninchen ist jetzt bei einer guten Freundin von mir, denn wir konnte es nicht behalten, denn sie hat ständig unsere Tochter angegriffen. Unser Meerschwein ist jetzt bei einem anderen Kaninchen, Flori im Käfig. Die beiden verstehen sich super und lieben sich über alles, schmusen, kuscheln.. Mit anderen kaninchen versteht sich Flori überhaupt nicht. Ich finde man kann nicht grundlegend sagen das Meerschweinchen und Kaninchen keine gute Kombination sind. Es gibt solche und solche...

Larina
11.07.2002, 12:15
Hallo!
Wie die anderen ja schon meinten, hol Dir bitte entweder Schweinchen oder Kaninchen. Da wirst Du auch die meiste Freunde haben, ihr Verhalten zu beobachten.

Bei der Käfiggröße von einem Meter wid mir ja schlecht.

Mindestens 1,20m, wenn es Meerschweinchen oder kleine Zwergkaninchen sind! Und natürlich viel Auslauf.

Ich hatte zwei Zwergwidder in einem Käfig 1,40x70m und das war zu klein! Jetzt habe ich vier in einem Eigenbau 1,50x1,60m und das ist in Ordnung.

Ich verstehe gar nicht, wie andere Ihre Widder halten :confused:

Kathi_14!
18.07.2002, 11:20
Hi!

Kathi_14!
18.07.2002, 11:23
HSorry wegen oben! Also: Ich selbst besitze 2 Kaninchenmännchen und 3 Meerschweinchen! sie verstehen sich alle super gut! Manchmal setzen sich die Meerlis auf die Rücken der Ninchen- das ist voll süß! Ok, sie sprechen nicht die selbe Sprache, aber sie verstehen sich auch ohne worte! Trotzdem: mindestens 2Ninchen+2Meerlis! Tu´s ihnen zuliebe! Nur so ist es artgerechte Haltung!!
Bitte befolge die Tipps, die dir hier von allen gegeben werden! Die einzigen, um die es geht sind deine Tierchen!!
Bye, Kathi :D