PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anschaffung



feli1walter
08.07.2002, 14:42
hallo, ich habe eine Frage und zwar:
ich hätte gern ein zwergkaninchen und ein meerschweinchen, aber meine eltern erlauben es mir nicht (deswegen gabs schon oft zoff und tränen.) wir haben allerdings schon einen hund und zwei katzen um die ich mich eigentlich super kümmere ( nur beim spazierengehen haperts manchmal)
wisst ihr vielleich wie ich meine eltern überzeugen kann?!

Pardona
08.07.2002, 17:46
Hallo,
ich weiss nicht wie du deine Eltern überzeugen kannst. Sicher habe sie auch ihre Gründe warum du keine weiteren Tier haben darfst.
Aber falls du deine eltern doch überreden kannst endtscheide dich bitte für zwei Kaninchen ODER zwei Meerschweinchen. Jeweils ein Kaninchen udn ein Meerschweinchen sollte man nicht zusammen halten.
Mehr dazu hier:
http://www.kaninchenforum.com/HaltungMSK.htm

liebe Grüsse

feli1walter
08.07.2002, 20:58
hallo perdona!
ich habe gerade einen ellenlangen text geschrieben, doch der ist leider futsch gegangen,d.h. ich fasse alles nochmal in kurzversion zusammenn und ich glaube die gründe meiner eltern sind, dass meine mutter kleintiere hasst, und mein vater eh schon beim ersten tier gedroht hat auszuziehen. da ich mich nicht zwischen meerli und ninchen entscheiden kann und ich denke, dass vier tiere viel mehr kosten(2Käfige, 2mal Futter, 2mal beschäftigung, 2mal tierarzt,.....)
Was hast du eigentlich für tiere?

Noch ein paar fragen:

1.Hast du oder irgendjemand erfahrung mit außenhaltung gemacht und welche ist gesünder? (auch für kurzhaarmeerlis)

2. welche einstreu ist eigentlich besser für meerlis bzw. ninchen?

3. was für futter gebt ihr euren tieren?

4. hat jemand schon erfahrung mit katzen und kleintieren gemacht?

5. was ist mit dem auslauf bei vier tieren?


p.s. ich glaube das mit meinem hund ist kein problem, da er Mäuse nicht jagt und schon zweien das leben gerettet hat. er geht zwar auf die hasen unserer bekannten los, aber ich denke, das ist gewöhnungssache.

Liebe grüße, feli

betty7781
08.07.2002, 22:53
Hi

1.Hast du oder irgendjemand erfahrung mit außenhaltung gemacht und welche ist gesünder? (auch für kurzhaarmeerlis)

beide haltungsarten, sind bei richitger durchführung gesund... nur balkonhaltung wäre mir zu gefährlich (Hitzschla, kalte Fliesen im Winter)

2. welche einstreu ist eigentlich besser für meerlis bzw. ninchen?

Hanfstreu haben meine am liebsten, das verfängt sich cniht so in den haaren, meine Stauballergie ist froh drum..

ansonsten benutze ich holz- und strohpellets, sägespähne drauf und drüber ne dicke schicht stroh

3. was für futter gebt ihr euren tieren?

Heu, Heu, Heu, Saftfutter und hin und wieder ein einpelletfutter, weil körner ungesund sind

4. hat jemand schon erfahrung mit katzen und kleintieren gemacht?

ja, die katze hatte gerade gejungt und die meeries auch mitgeleckt und im freigehege gegen Ratten ausm Nachbargrundstück verteidigt... allerdings hatetn wir auch eine katze, die die meeries als beutetier gesehen hat und es gejagt hat... also nicht ohne aufsicht zusammenlassen!

5. was ist mit dem auslauf bei vier tieren?

Was soll damit sein? ist nicht schwieriger als mit 6 oder 7 :-)
Mußt nur meistens aufpassen, dass die meeries nciht unter irgendwelche spalten rennen (beim zimmerauslauf) oder sich ein Kaninchen aus dem aussengehege gräbt :-)

hoffe, cih konnte etwas helfen
LG

betty

feli1walter
09.07.2002, 14:08
Liebe Betty!
Ich durchlöchere euch zwar mit fragen, aber besser als unwissend zu sein, denn in büchern wird nicht immer alles so genau und ausführlich besprochen.

Also:
ich schließe aus deinem text(wenn ichs richtig verstanden hab), dass es gesünder ist, wenn man das Gesamtfutter nicht füttert(damit meine ich diese futterpackungen, die es überall zu kaufen gibt und wo allesmögliche drin ist: körner, haferflocken, flackes usw. da steht meistens drauf, dass man es als hauptfutter füttern soll) Warum ist das eigentlich nicht so toll und was soll ich dann außer saftfutter und heu noch füttern.

P.S. Würdest du mir auch von einem ms und einem ninchen abraten?

P.P.S. du bist doch auch noch nicht erwachsen, was haben deine eltern zu deinen tieren gesagt?

P.P.P.S. habt ihr noch andere tiere als eine katze?


Liebe grüße, Feli:p

betty7781
09.07.2002, 14:41
HI

ich könnte es dir wissenschaftlich erklären,warum du kein Körnerfutter sondern wenn schon, ein einpeleltfutter füttern solltest... das aht mit dem pH-wert im Verdauungstrakt der tiere etwas zu tun, und auch mit den Zähnen... ich weiß nciht, ob du es verstehst, aber ich denke, dieser link hier wird dr wohl helfen:
http://www.dmsl.de/faq/haltung/fuetterung.shtml

ich rate dir dringend davon ab, ein meerie und ein kaninchen zusammen zu halten!

ich bin erwachsen... mein erstes schweinchen habe ich mit 16 bekommen, auf wunsch meiner eltern und seit zeinem jahr habe ich eine richtige gruppe, weil ich ausgezogen bin.

ich habe 6 meerschwienchen, einen mann und daheim zwei KAtzen, die ich ledier nciht mitnehmen konnte, weil die wohnung zu klein und die umgebung für freilauf zu gefährlcih ist

LG

betty

p.s: wen du ein gutes Meerie- oder Kaninchenbuch haben willst: Ruth Morgenegg hat zwei sehr gute Bücher herausgebracht: Artgerechte Haltung, ein Grundrecht auch für Meerschweinchen /Kaninchen... lass dir lieber mal eines davon schenken bevor du deine eltern weiter "nervst", denn dann beweißt du ihenn, dass du verantwortungsbewußt genug bist und aknnst auch bessere Argumente finden :-)

feli1walter
09.07.2002, 19:32
Hi,
ich bin 13, warum hast du dein erstes meerie auch "erst" mit 16 gekriegt, waren deine eltern dagegen? meinst du, ob ich bei meinen eltern noch ne chance hab? sie hören mir ja bei dem Thema gar nicht mehr zu. ich denke deine Bücher werd ich mir mal kaufen.......... Ich hab ihnen ja schon beweisen wollen, dass ich die tiere auch wirklich will, in dem ich mich in einer schulaufgabe um drei noten verbessert hab.......und das tierfutter macxhen voll und ganz übernehmen wollte



Danke für deine tipps und deine Mühe; bin froh, dass du mir so schnell antwortest
Schöne Grüße, Feli;)


P.S.
Hälst du deine ms im Haus? und wo hast du sie untergebracht?

betty7781
09.07.2002, 20:05
HI

meine MS leben hier im der Wohnung, in einem 7qm-gehege, mit vier stockwerken... alle miteinander verbunden, weil diese kleinen käfige im handel einfach fürchterlich sind... und ich selbst würde ja auch einen anfall bekommen, wenn man mich in ein kleines vergittertes loch stecken würde *gg*
das schöne dran ist, dass alle alle ebenen benutzen *gg*

habe übrigens ein schwienchen, das Feli heißt... ich nenn sie aber oft Himbeere oder Oberzicke, weil sie glech nach meinem Kastraten der Chef im Rudel ist.

LG und viel glück

betty

Sabine
10.07.2002, 11:35
Hallo,

p.s. ich glaube das mit meinem hund ist kein problem, da er Mäuse nicht jagt und schon zweien das leben gerettet hat. er geht zwar auf die hasen unserer bekannten los, aber ich denke, das ist gewöhnungssache

Da euer hund schon versucht hat Hasen zu jagen, solltet ihr ihm keine vor die Nase setzten. Das wäre zu gefährlich für das Ninchen. Es ist zu befürchten das er das bei euch auch tut. Oder kannst du 24Stunden am Tag neben dem Käfig sitzten und Wache halten.

feli1walter
11.07.2002, 16:53
hallo!
ich muss leider schon wieder fragen:

1. kan man das einpelletfutter auch jeden tag füttern?

2.kann man zeitung unter die einstreu legen?

betty7781
11.07.2002, 17:20
HI

warum soltle ean das einpelletfutter nciht jeden tag füttern können?
ich gebe nur aus prinzip und weil sie sonst gut versorgt sind, im sommer kein TroFu...

Zeitung kannst du prinzipiell nehmen wenn die tiere nciht daran knabbern und eine dicke streuschicht drüber ist wegen der schädlichen Druckerschwärze....

LG

betty, die gerade ihren 6 schweinchen eine gurke ins gehege gelegt hat und nun mitansieht, wie ein schweinchen die gurke ganz allein in die nächste ebene zieht *gg*

Leonie13HU
11.07.2002, 20:21
*grrrrrrrrrr*
Ich hab grad einen ellenlangen text verfasst, und auf einmal war er futsch.....
naja ich fass es nochmal kurz zusammen:

mit dem hund, wär ich mir nicht so sicher, manchmal geht der jagdtrieb mit ihnen durch, und da hilft eine noch so gute erziehung manchmal nicht

beim futter...... ich füttere schon trockenfutter, aber frisch futter ist auf jeden fall wichtiger, es muss eben ausgewogen sein!

Ein tipp um deine eltern zu überreden (hat bei mir schon geholfen;) ) :
eigne dir selber wissen an, kaufe dir selber bücher, usw, informiere dich eben und erzähl dann deinen eltern das was du gelernt hast so nach dem motto "und man kann auch.... und das futter muss man garnicht unbedint kaufen.... und es gibt das und dies und so ist das und erzähl ihnen auch vielleicht was übers impfen oder so, denn die geldsachen iteressieren sie bestimmt auch, und so merken sie, das du dich selbständig um all das kümmerst.
Oder beweise ihnen zum beispiel, das du auch das streu immer alleine kaufen würdest, zum beispiel kannst du anstelle von streu (als beweis sozusaagen) einmal die woche butter oder sonstwas kaufen, dass sie wissen,dass sie sich auf dich verlassen können

bye und ALLES ALLES GUTE UND VIEL GLÜCK!!!! ;)

Leonie, mit Lilli(kaninchen, Lucky(hund) und Luzy(katze) (purer zufall,dass alle mit "L" sind, ehrlich !!! *gg* ;) )

*immer.noch.sauer.sei.das.der. ganze.schöne.text.weg.war*

feli1walter
12.07.2002, 17:48
Hallo !

Danke, danke, danke für all die schönen antworten!!!!!!!!
Doch das mit dem fragen nimmt nie ein ende !!

1. kann man eigentlich salzsteine für seine ninchen kaufen (bzw.MS)?

2. reicht ein 1,20m x 60 cm käfig für 2 ninchen?
(ich würds ihnen gern so schön wie möglich machen und ich weiß nicht, ob es noch größere gibt, ich denke sie könnten bei mir ca.3-8 stunden täglich laufen)

zu 2:
ich hab mich für 2 ninchen entschieden, weil ichs mir vorstellen kann wies für sie ist:)

übrigens war ich gerade in der buchhandlung und hab "dein" buch bestellt (morgen ist es da) kanns schon teuer, aber hauptsache es ist gut und ich kann vielleicht viel daraus lernen und meine eltern überzeugen!!!!!


in einer tierhandlung war ich auch und hab mir die hasis angeschaut, da gabs auch einpelletfutter von vitakraft (das meinst du doch betty, oder?)



so jetzt muss ich aber latein pauken, damit ich gut in der schuli bin!!!!!!


Schöne grüße von der oberzicke feli:D ;) :p :cool:

feli1walter
12.07.2002, 17:53
P.S.
ach ja, leonie was sagen eigentlich deine tiere zu deinem ninchen?

ich hab noch was vergessen:
in einem meiner bücher steht, dass man nur pellets als trockenfutter nicht geben sollte, sonder lieber hafer (der grund steht aber nicht da) die meinen auch, dass über fertig futter zu streiten ist, weil das nicht so toll ist!


Gruss, feli

betty7781
12.07.2002, 19:39
HI

schön, dass du dich nun für ein richiges Paar entschieden hast, das ist auf jeden fall besser für die tiere...

ich benutze salzlecksteien nur bei schwnagerschaft aufzucht und krankheit, aber dann sollen die kleinen schon selbst dran gehen, ansonsten tu ich sie nciht einsetzen, weil sies nciht brauchen

für zwei Ninchen rate ichdir einen stall 160x60/80, das erscheint mir den tieren angemessen, außerdem sollten sie auf jeden fall täglich freilauf haben und sich austoben können!
Bei ständigem Auslauf würde ich nciht unbedingt sagen, dass 120er ställe zu klein sind... wenn du zwerge holen willst, dann kannst du eventuell ja auch ncoh eine zweite ebene einbauen...

Ich kaufe gundsätzlich kein Vitakraftzeugs, weil dieser Konzern sich mit unsinnigen und schädlichen Tierfutter eine goldene nase verdient und ich cniht einsehe, das auch ncoh zu unterstützen!... ich kaufe immer mal wieder TIMA MEGA C bei zooplus... aber du bekommst es oder auch das Latima, das eigentlich die selbe zusammensetzung hat, auch beim heimtierparadies.. ansionsten kannst du auch auf andere Futter umsteigen, für kaninchen würde ich sowieso pelelts nehmen, aber achte eben drauf, dass es kein Mastfutter für die Kaninchenbratenzucht ist, wil davon die tiere sehr schenll dick werden und das wäre ungesund für Liebhaberkanicnhen...

Es stimmt schon, dass das sogenannte hauptfutter nciht nötig ist... Hafer allerdings würde ich nciht füttern, ganz einfach weil gerade Hafer sehr schnell dick und fett macht und ich nur dann hafer füttere, wenn ein schweinchen arg untergewicht hat, oder nach der geburt der jungen abnimmt....
Normalerweise ist Heu die grundnahrung. Heu und Saftfutter... und so halte ich es auch, zumindest im winter, dann allerdings achte ich eben auf die optimale, von tierärzten empfohlene Zusammensetzung...

CIao

betty

p.s: pass auf, dass du einen guten züchter findest, aber von zoohandlugnen rate ich dir dringend ab! lese am besten einmal das buch, das du dir bestellt hast, dann geh mal da rein und frag einfach ein paar sachen, von denen du die antwoten weißt... wetten, die sagen dir nur Sch****??!! AUßerdem sind Zoohandlungen in der Regel nciht einmal fähig, dir genau zu sagen, ob du männchen oder weibchen hast, oftmals sitzen beid geschlechter in einem gehege, einmal hab ich auch ein trächtiges babyschweinchn gekauft, weil es mir so leid tat und so krank in der ecke saß... *gr* es gibt bestimmt irgendwo im netz ein gutes kaninchenforum, wo du eventuell dann sogar von dort aus, zwei Kanicnhen finden kannst und da gibt es 100% leute, die sich mit Kaninchen beser auskennen als ich, die leider gottes fast nur weiß, wie sie schmecken *grmpf* :-(

Leonie13HU
12.07.2002, 20:39
huhu,
also mein kaninchen hat einen salzleckstein und so einen mineralstein, wo sie auch manchmal die krallen wetzt.

Ich vermeide den kontakt mit der katze und dem hund von meinem kaninchen, weil die beiden einen ziemlichen jagdtrieb haben (hund und katze).....

feli1walter
12.07.2002, 21:58
hallo!

also ich wollt mal fragen, ob es im tierheim auch ninchenbabys gibt und ob die besser bescheid wissen?
Am liebsten hätte ich noch junge, damit sie von anfang an bei mir aufwachsen.

P.S.
ich hab ein ninchen buch von dem ich mittlerweile kapiert hab, dass nur Sch.... drinsteht, die schreibt zum beispiel, dass das fertigfutter sehr wichtig ist und das die zwerge ingesamt nur eine stunde auslauf am tag benötigen, was ich für den totalen blödsinn halte, denn ich möchte ja auch nicht 23 stunden im zimmer bzw. haus hocken und nur eine stunde rausdürfen.
die zwerge könnten bei mir unter beobachtung frei im zimmer herumlaufen und auch mal in den garten, was aber nicht so toll ist, wegen unserem hund.....(denn auch im gehege kann vielleicht mal was passieren) ich werd mich mal nach einem züchter umsehen oder zumindest mich mal in unserem tierheim erundigen, denn diese tiere brauchen bestimmt nen guten platz, aber zuehrst muss ich mal ganz viel lesen und maine eltern überreden... ich glaub ich bin in den paar tagen viermal schlauer als davor geworden:D


schöne grüße, feli

betty7781
13.07.2002, 16:16
hi

frag doch einfach mal nach, oft werden kanicnhen aufgrund von schwangerschaft abgegeben...

kannst ja auch im TA ehrenamtlich mitarbeiten, um deinen eltern zu beweisen, dass du weißt, auf was du dich einläßt...

LG
betty

betty7781
13.07.2002, 16:19
TH meinte ich *gg*

feli1walter
13.07.2002, 17:49
hallo!
der text ist schon wieder weg, aber ich fass noch mal zusammen:
dein buch ist super, mich stört nur, dass:

1. sie sagt, dass die begeisterung ganz klar bei den eltern liegen sollte und, dass kinder egal welchen alters mit der verantwortung überfordert sind.

2. sie meint, dass ein handelsüblicher käfig nie ein geeigneter lebensraum sein kann, bloß aussenhaltung geht bei mir leider nicht, weil
1. meine eltern da total dagegen wären
2.mir niemand helfen kann
3.ich zum größtenteil alles selber zahlen müsste
4. wir ja noch andere tiere besitzen
5. bei uns immer ein marder rumschleicht
6. neben uns ne straße ist, wo zwar nicht so viele autos durchfahren, jedoch genug
6. es wegen punkt 5 und auch so viel zu laut wäre


außerdem denke ich, dass ein so großer käfig und ca. 5 stunden auslauf am tag reichen...

P.S.ich frag mal im tierheim nach, aber ich darf die schule ja auch nicht ganz vernachlässigen, zumindest in den ferien könnt ich ja mithelfen


Schöne grüße von der oberzicke, die gerne himbeeren isst und deinen tipp superbombastischgenial findet, da kann man andere bücher dagegen wegwerfen.....

feli1walter
13.07.2002, 19:32
Hallo!
Was heißt ehrenamtlich?
ich bin sehr enttäuscht, den ruth morgenegg hat gemeint, dass man nur innenhaltung betreiben soll, wenn man schon ninchen hat und die nicht mehr abgeben will, wenn man sich aber 2ninchen neu anschafft und man sie nicht draussen halten kann sollte man lieber auf die ninchen verzichten.
ich denke, dass ich bei einem 1,60-käfig schon welche halten könnte, wenn ich rinden, eine schale mit erde zum buddeln. zweige, eine wippe, steine usw. reintue


Schöne grüße, feli

betty7781
14.07.2002, 13:03
hi

ehrenamtlich bedeutet so viel wie "ver umme", also umsonst

ich glaub dir, dass du enttäuscht bist, über das was du in dem buch gelesen hast, aber man sollte in erster linie an das wohl der tiere denken und nciht nur daran, was uns menschen am angenehmsten ist...

ich denke schon, dass du die ninchen gut halten kannst, wenn du ihnen eben viel auslauf, zuwendung und platz bietest... das ist immernoch beser als es die meisten kinderkuscheltiere haben :-/

LG
betty

feli1walter
15.07.2002, 07:39
Hallo Betty!
ich frag mal im tierheim nach, ich glaub des wird super, das man dabei keinen lohn kriegt ist mir egal!
was kann man eigentlich als leckerli füttern?Äpfel?
Schau dir mal das tima für ninchen an, meinst du das geht auch?

noch einen tipp:
geb mal in die suchmaschine käfige ein, darunter wirst du ein zwerkaninchenstarterset finden und dann les dir mal die bewertung durch und schreib am besten noch was dazu!
ich war total verärgert darüber!!!!!
:eek: :mad:

Schöne grüße, feli

P.S. hab so ne art vertrag für meine eltern gemacht, wo sie unterschreiben müssen, dass wenn ich den einhalte 2 ninchen kriege.

feli1walter
15.07.2002, 07:44
P.P.S.ich schreib jetzt latein, da muss ich gut sein, damit ich des jahr schaff, also sag deinen meerlis, besonders der feli;) , dass sie mir ganz fest die linken daumen drücken sollen(der rechte bringt unglück)am besten du auch noch


Feli

feli1walter
15.07.2002, 16:30
hallo!
ich war grad im tierheim und die frau hat gemeint, dass sie mehr kinder hat als hunde, die gassi gehen (das wollt ich gar nicht machen) und das sie sonst nur kaninchen, meerschweinchen und frettchen hat.
die frettchen beißen, da kann sie niemanden dran lassen, die hasen mistet ihre tochter aus und sie lässt sie laufen ( da braucht man nicht aufpassen). schade, schade, schade! so jetzt werd ich mal den vertrag aufm computer verfassen.


schöne grüße, feli:p

betty7781
15.07.2002, 17:50
Hi Feli

meine Feli läßt ausrichten, dass sie nur was amcht, wenn sie dafür ne gurke bekommt... so sind sie, die schweinis...

... dass du dich über die kleinen käfige geärgert hast, kann cih schon verstehen.. leider werden kaum einigermaßen großen ställe angeboten, schon bei unserem ersten 120er hatten wir glück, weil es in den meisten geschäften ja immernoch diese 80cm-gefängnisboxen für zwei MS oder zwei Kanicnhen gibt *dass ich nciht lache!*...

aber ein tipp: unsere Fressnapffililen hier inder umgebung führen auch sehr große ställe und wenn du da einfach mal nachragst, könnten die bestimmt sowas besorgen... immer dran denken: je mehr leute nach großen käfigen fragen, desto mehr werden auch hergestellt und verkauft und schließlich auch benutzt...

LG

betty

feli1walter
15.07.2002, 18:34
Hallo Betty!
Also nein, die könnte ja glatt mit mir verwand sein:D
Wohnst du in der Nähe von München?
Bei mir sind 2 tierhandlungen in der Nähe, die eine ist ziemlich groß, verkauft aber hauptsächlich Tiere und die haben wenn du glück hast, 120- ställe, die anderen können sie glaub ich bestellen (da bin ich mir nicht so sicher)
Die andere tierhandlung hat nur ganz wenig tiere, die verkaufen mehr zubehör, die glaub ich haben große käfige.
und bei uns in der Nähe in Olching haben die keinen tiere, dafür aber mehr zubehör (der laden ist trotzdem groß) und die haben rießige käfige.

Schöne grüße, feli

P.S. morgen krieg ich latein raus und sag der feli, dass sie recht hat, das würd ich auch nich machen:D

feli1walter
24.07.2002, 15:46
hallo betty!
find schade, dass du dich nicht mehr gemeldet hast:(
auf jeden fall geh ich vom gymmi runter auf die real.
das mit meinen hasen wird glaub ich nichts mehr. ich traue mich nicht den vertrag meinen eltern zu geben, weil ich angst vor der reaktion habe. :eek: ich bin echt ein kleiner schisser;)

wär nett, wenn du mir mal wieder schreiben würdest:p

schöne grüße auch an deine schweine, feli

betty7781
26.07.2002, 14:11
hi feli

sorry, aber momentan hab ich einfach kaum zeit gehabt und mit karnickeln kenn cih mch nicht aus...

kopf hoch wegen schule etc... das wird schon... wirst dich dann zwar erstmal einleben müssen, aber meistens hat man keinen besonderen stress mehr wegen lernen usw... außerdem ist real doch praktischer, da kannst du schneller in den beruf. ein guter realschulabschluß ist meistens mehr wert als ein mittelprächtiges Abi (obwohl ich dann doch ncohs abi geschafft habe)

LG
betty

feli1walter
08.08.2002, 13:41
Hallo allerseits!
jetzt hab ich schon wieder eine frage;)

1. was dürfen kaninchen an gemüse und obst alles so fressen?

2. hat jemand eine hängematte für diese und benutzen die die auch?


Schöne Grüße, feli

P.S. was kostet eigentlich die anschaffung des käfiges, der kaninchen und die ausstattung so?
UND
was kosten 2 ninchen monatlich (futter, einstreu,etc.)

feli1walter
08.08.2002, 13:48
P.P.S.
acch ja meint ihr´ich könnte 2 ninchen in meinem zimmer halten, oder stinken die wirklich so?ich meine bei regelmäßiger säuberung(mind. einmal die woche,usw.) würde es doch klappen. es ist mir schon klar, dass tiere immer einen geruch haben, das ist auch egal. aber sie sollten halt nicht unbedingt stinken:D


feli

Leonie13HU
12.08.2002, 21:39
hi,
das mit dem stinken kann ich nicht so recht beurteilen, weil meine ja draußen leben :)

jedenfalls, also, darf ich hier mal die fragen erweitern ???
ich hoffe ich darf +g*






1. was kostet ungefähr die kastration eines rammlers ?
2. mit wieviel wochen/monaten darf kastriert werden ?
3. was kann da schief gehen ? kann das ninchen dabei ums
leben kommen ??
4.mit wievielen wochen ist ein ninchen zeugungsfähig ?





P.S. @feli, kriegst du jetz eigentlich deine ninchen ????

Nini1988
13.08.2002, 09:54
Hi,

also ich durfte Jahrelang keine Hoppels haben und bekam es immer verboten, ich weiß nicht wie, aber ich habe es dann irgentwie doch geschafft, ich habe zuerst meinen Vater um Hilfe gebeten, er wollte dann mit meiner Mutter reden und dann hat es geklappt, heute könen wir uns unsere Mümmis nicht mehr wegdenken.Nina